Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zeitreise ins Mittelalter

Zeitreise ins Mittelalter

Sie sind Burgvogt, Ritter und Kämpfer, aber auch Mägde, Knechte oder Handwerker: Wer am Wochenende die Burg Mildenstein besucht, trifft dort auf Menschen in altertümlichen Gewändern.

Voriger Artikel
"Es wäre schon schön, wenn sich noch ein Kandidat gefunden hätte"
Nächster Artikel
Indische Wochen in Waldheim

So sehen die Leute aus, die ab Sonntag auf Mildenstein mittelalterlichen Burgalltag einziehen lassen möchten als Burgvogt nebst Frau, Handwerker, Fahrensleute, Magd oder Knecht. Wer am Pfingstwochenende die Burg besucht, wird sie auf dem Burghof und in den verschiedenen Räumen wie der Küche antreffen.

Quelle: privat

Sie gehen einem Alltag nach, wie er vor mehreren hundert Jahren üblich gewesen sein könnte. Die Burgbesucher können die rund 30 Männer, Frauen und Kinder dabei beobachten.

 

Ab Pfingstsonntag geht es dabei sehr authentisch zu. Und das bedeutet: Zumeist ziemlich unspektakulär. Die Frau des Burgvogtes befasst sich mit Handarbeiten, in der Schwarzküche wird für alle gekocht, die Knappen werden in ihren ersten Fechtkämpfen sowie an Pfeil und Bogen unterrichtet. Die Gäste können sich unter Anleitung der Burgherrin in mittelalterlichem Tanz üben. "Es ist keine Show wie von Mittelaltermärkten", sagt Sabine Rötzsch von der Burg-leitung. "Vielmehr ist an vielen Stellen auf dem Gelände zu beobachten, welche alltäglichen Anforderungen das Leben auf der Burg an ihre Bewohner stellt und wie sie diese meistern."

 

Über die Internetseite www.burgalltag.de können sich noch Interessenten zur Gruppe um Familie Kießling hinzu gesellen, die die Burg Mildenstein bis 29. Mai gemietet hat. Die Macher der Internetseite bereichern in diesen Tagen das Bild von Burg und Burghof. Wer das alte Gelände besucht, kann gern in Gewandung kommen. Die Museumsräume sind zu den normalen Öffnungszeiten von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Am Pfingstsonntag und -montag gibt es ganztägig die Familienführungen "Mit Frieder Berg unterwegs" zu erleben. Der Montag bietet zudem ab 11 Uhr zu jeder vollen Stunde Mildensteiner Klänge mit einem kleinen Harfenkonzert der Schattenfee Katja Neumann.

 

Noch bis zum 21. Juni ist auf dem imposanten Kornhausboden die Sonderausstellung "Lilo; Käthchen & Co. - so spielte man vor 100 Jahren" zu sehen.

Steffi Robak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

Die Redaktion der Döbelner Allgemeinen Zeitung (DAZ) ist jetzt noch mobiler unterwegs: Mit dem DAZ-Reporterauto fährt täglich ein Kollege im rollenden Büro durch den Altkreis Döbeln. Mit dem Reporter-Mobil rückt die Redaktion noch näher an ihre Leser heran - und kann von überall aus schnell und aktuell berichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr