Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Zirkus Barlay gastiert in Döbeln
Region Döbeln Zirkus Barlay gastiert in Döbeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 21.06.2017
Der Großzirkus Barlay gastiert zum ersten Mal in Döbeln auf dem Zirkusplatz in den Klostergärten. Quelle: Zirkus Barlay
Döbeln

Der Großzirkus Barlay gastiert ab Donnerstag zum ersten Mal in Döbeln auf dem Zirkusplatz in den Klostergärten und präsentiert ein komplett neues Spitzenprogramm mit ausgezeichneten Artisten, erlesenen Tierdressuren und niveauvollen Clowns.

Vorstellungen sind Donnerstag und Freitag um 17 Uhr, am Sonnabend um 15 und 18 Uhr sowie am Sonntag um 11 Uhr. Für die Abendvorstellung am Samstag gelten halbe Preise auf allen Plätzen. Sonntag ist Papa-Tag. Alle Väter haben freien Eintritt in Begleitung eines zahlenden Kindes.

Das Familienunternehmen reist mit 30 Wagen, 80 Tieren und seinen Mitarbeitern in achter Generation als Familienzirkus durch die Lande. Im Programm sind Barlays große Raubtiershow, eine großen Haustier- und Exotennummer sowie Artistik am Vertikalseil und Ringtrapez zu erleben.

Die Döbelner Allgemeine Zeitung verlost für die Premierenvorstellung am Donnerstagnachmittag, um 17 Uhr, fünf mal zwei Freikarten. Interessenten müssen dafür bis Donnerstagmittag, 13 Uhr, eine E-Mail an th.sparrer@lvz.de mit Name, Anschrift und Telefonnummer senden. Die ausgelosten Gewinner werden angerufen.

Von Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Entscheidung war schnell gefällt. Bei den Linden am Leisniger Lindenplatz wird das länger dauern. Aber es soll bald beginnen: Noch diesem Sommer sollen alle übrigen 17 Lindenbäume fallen. Nachdem zuletzt erneut einer der Bäume unvermittelt umfällt, wird tabula rasa gemacht. Über den Lindenplatz mitten in der Stadt verläuft der Schulweg für Grund- und Oberschüler.

21.06.2017

Beim Leichtathletik-Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ hat das Team der Roßweiner Lernförderschule „Albert Schweitzer“ vor wenigen Tagen in Dresden den zweiten Platz belegt. Auch beim Schwimmwettkampf der Förderschulen des Altkreises Döbeln am Mittwoch-Vormittag waren die Roßweiner erfolgreich.

24.06.2017

Vor den Bauarbeiten in der Grundschule ist Räumen angesagt. Dabei packen die Kinder fleißig mit an.