Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Zschaitzer Handwerkermarkt gewinnt neue Aussteller
Region Döbeln Zschaitzer Handwerkermarkt gewinnt neue Aussteller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:40 02.09.2012

[gallery:600-25500340P-1]

Dazu gehörte Schmied Martin Becher. Der Chemnitzer ist erst vor kurzem nach Auterwitz gezogen und eröffnet im Herbst im Mattheshof eine kleine Schmiede. "Ich wollte heute mal mit den Leuten hier in Kontakt kommen und meine Arbeit bekannt machen", erklärt er, während er zwei Zschaitzer Jungs das Schmieden von Stahl zeigt. Enrico Wiatr (14) und Alexander Novak (12) sind begeistert vom Handwerk auf dem Amboss, auch wenn der Schmiedehammer noch ganz schön schwer wiegt. "Wir machen aus einer Metallstange eine Spitze, das ist ganz schön anstrengend, das Eisen immer wieder zu drehen und draufzuschlagen", wundert sich Enrico. Spaß macht es trotzdem.

Spaß hat auch Karin Richter aus Waldheim - beim Erstellen von Scrapbooks. Wieder so ein englischer Begriff, mit dem nichts anzufangen ist, mag sich der eine oder andere Marktbesucher gedacht haben, doch die selbstständige Bastlerin klärt schnell auf: "Scrapbooks sind Fotoalben, bei denen die Bilder allein die Geschichte erzählen. Viele Leute kennen die Menschen auf alten Fotos, die sie besitzen gar nicht mehr. In so einem Buch kann man die Erinnerungen durch kleine Texte und passende Gestaltung aufrecht erhalten", erklärt sie.

Seiten mit bunten Hintergründen, alten Eintrittskarten oder versteckten Klappen sind das Ergebnis. Wie der Schmied ist auch Richter zum ersten Mal in Zschaitz. Auch Elke Weichert und Martina Pollan aus Roßwein haben an diesem Tag Zschaitz-Premiere. Die Lehrerin und die frühere Ökonomin basteln in der Freizeit gern. Pollan stellt Figuren und kleine Türme aus Soft-Ton her, Weichert näht, filzt und strickt gern. "Mein bestes Stück, eine Filzjacke, habe ich schon verkauft", freut sie sich schon am Mittag. Da haben sich auch schon die Linedancer der Zschaitzer Latschencowboys warmgetanzt. Und beim Mittagessen frotzeln die Besucher mal wieder über die Waschbärenplage: "So einen könntest du ja als Haushaltshilfe nehmen", schlägt ein Besucher seiner Frau vor. Die hat die Idee zur Problemlösung: "Einen Waschbären brauche ich nicht, einen Bügelbären müsste man ausbilden."

Verwaltung

Stadtverwaltung, Obermarkt ☎ 5790.

Döbeln-Information, Obermarkt ☎ 57 91 61/ 57 91 66: 9.30 bis 18 Uhr.

Finanzamt, Burgstr. 31 ☎ 653-30 (Zentrale): 7.30 bis 15.30 Uhr.

Landratsamt Döbeln ☎ 7 40.

Amt für Arbeit und Beschäftigungsförderung, Burgstr. 34 ☎ 74 23 00: 9 bis 12/13 bis 16 Uhr /Leistungsbereich, Bahnhofstraße 22.

Agentur für Arbeit, Burgstraße ☎ 626-0.

Beratungsstellen der Diakonie/Ehe-, Familien- u. Lebensberatung/Schwangeren- u. Schwangerschaftskonfliktberatung / Schuldner- u. Insolvenzberatung/Suchtberatung u. -behandlung, Otto-Johnsen-Str. 4 ☎ 712 618.

Erziehungsberatungsstelle, Str. des Friedens 23 ☎ 57 47 64: Sprechzeit 8.30 bis 16.30 Uhr.

Angekreuzt

Stadtbad, R.-Luxemburg-Str. ☎ 60 28 89: Sauna 11 bis 21.30 Uhr (gemischt). Freibad: 9 bis 21 Uhr.

Die Arche Kontakt- und Beratungsstelle, Körnerplatz 17 ☎ 67 87 94: 9.30 Uhr nur wer angemeldet ist: Gemeinsames Frühstück.

Frauenzentrum "Regenbogen e. V.", Zwingerstr. 3-4, ☎ 57 09 70. LOS Projekt "Trau dich", 9 bis 12 >Uhr. 14 Uhr Seniorinnentreff.

Future Kids: 13 bis 18 Uhr: Quatschrunde, Spiele, Diskussionen.

Haus Wappenhensch, St. Georgen Str. 20: 14.30 Uhr Romménachmittag.

Kino

Cinema, Burgstraße 6, Kasse: 66 41 21: 15, 17 Uhr: "Zambezia 3 D"; 21 Uhr: "The Expendables 2"; 15, 17.15, 20 Uhr: "Step Up 4 - Miami Heat 3"; 19 Uhr: "Paranorman"; 17.15, 20 Uhr: "Total Recall"; 17, 19 Uhr: "Frisch gepresst"; 14.45 Uhr: "Merida - Legende der Highlands 3 D"; 21 Uhr: "Prometheus - Dunkle Zeichen 3 D"; 15 Uhr: "Ice Age 4 in 3 D". Änderungen möglich!

Notrufe

Apothekennotdienst: 8 Uhr, bis Mi., 8 Uhr: Park-Apotheke, Hartha, Fr.-Mehring-Str. 7, ☎ 034328/4 13 56, Bergstadt-Apotheke, Siebenlehn, Markt 23, ☎ 035242/6 40 11.

Kinderarzt: 19 bis 22 Uhr: U. Schubert, Roßwein, Markt 8 ☎ 034322/4 21 69 oder 0172/ 9 80 59 83; 22 bis 7 Uhr werden anfallende kinderärztl. Notfälle durch den Dienst habenden Arzt des allgemeinärztlichen Dienstes des jeweiligen Bereiches mit versorgt (zu erfragen über 03727/ 1 92 92); auch die Kinderklinik im

Helios Krankenhaus Leisnig ist in dringenden Notfällen erreichbar (034321/80).

Augenarzt/Allgemeinarzt: ☎ 03727/1 92 92.

Störungen im Wasser-/Abwassernetz: ☎ 65 57 00, Notdienst der OEWA.

Stadtwerke (Strom, Gas, Fernwärme): ☎ 08000 721 721 / 0170-8 56 72 19.

GWG Döbeln e.G.: 0171/2 61 98 88.

DKB: 0800 35 27 378.

DFGV: 70 41 90.

WG Fortschritt Döbeln e.G.: 0171/5 01 68 82. Frauen- und Kinderschutzwohnung: ☎ 61 55 92 oder 0171/9 68 25 97; Email-Adresse: Frauen-in-Not-Doebeln@abetsch.de / Kinder- und Jugendtelefon des Deutschen Kinderschutzbundes ☎ 0800/ 1 11 03 33 (kostenlos): werktags 15 bis 19 Uhr.

Polizei: ☎ 110.

Polizeirevier: ☎ 6590.

Rettungsleitstelle / Feuerwehr: ☎ 112.

DAZ gratuliert

zum 76. Geburtstag Luzie Jähnichen, Awo-Seniorenzentrum, Unnaer Str. Herzlichen Glückwunsch!

Sebastian Fink

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Handball pur feierte die HSG Neudorf-Döbeln am Sonnabend über den ganzen Tag das 90-jährige Bestehen des Vereins. Dabei bekamen die Zuschauer nicht nur viel Handball geboten, sondern sahen auch viele Spieler aus älteren Zeiten.

02.09.2012

Wenn gestern an den Heimererschulen Döbeln eine neue Ausstellung eröffnet und bei der Exmatrikulation 100 Absolventen verabschiedet wurden, dann gab es ausnahmsweise ein Ereignis, dass das noch in den Schatten stellte.

31.08.2012

Der Traditionsverein der Döbelner Pferdebahn gibt Gas. Dass aus einer Pferdestärke mehr zu holen ist, als der bereits erreichte Image-Gewinn für die Muldestadt, machten die Vorstandsmitglieder Uwe Hitzschke und Jörg Lippert gestern einer mittelsächsischen Delegation schmackhaft.

31.08.2012
Anzeige