Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zschepplitzer Gehweg im Januar fertig

Lichtmasten fehlen noch Zschepplitzer Gehweg im Januar fertig

Es geht voran am Gehweg entlang der Zschepplitzer Ortsdurchfahrt. Kurz nach der Vergabe durch den Gemeinderat ist die Schwarzdecke auf einem Teilstück aufgebracht worden. Bis Ende Januar sollen alle die Gemeinde betreffenden Arbeiten beendet sein. Derzeit fehlen noch die neuen Lichtmasten.

Auf 300 Quadratmetern des Zschepplitzer Gehweges an der Ortsdurchfahrt wurde in der vergangenen Woche die Schwarzdecke aufgezogen. Jetzt fehlen noch die neuen Lichtmasten.

Quelle: Sven Bartsch

Zschepplitz/Großweitzschen. Richtig Fahrt aufgenommen haben die Bauarbeiten am Gehweg entlang der Ortsdurchfahrt in Zschepplitz. Nur knapp zwei Wochen nach der Auftragsvergabe durch den Großweitzschener Gemeinderat ist die Schwarzdecke auf einem rund 300 Quadratmeter großen Abschnitt des Fußweges bereits aufgetragen. „Da hat man sich wirklich beeilt. Wahrscheinlich wollte man vor Weihnachten fertig sein, weil dann auch in den Mischanlagen die Räder stillstehen“, lobte Großweitzschens Bürgermeister Ulrich Fleischer (parteilos), die von Stromversorger Envia gelenkten Bauarbeiten.

In der genannten Ratssitzung hatten die Gemeinderäte zuvor den Weg für die etwa 14 000 Euro teure Sanierung frei gemacht. „Wir können uns hier die Schachtleistung der Envia zu Nutze machen und unsere Masthülsen gleich mit setzen lassen“, sagte Fleischer in der Sitzung. Weil für die neu zu verlegenden Stromkabel 80 Zentimeter des zwei Meter breiten Fußweges aufgeschnitten werden mussten, wollte man den ohnehin betagten Fußweg nicht mehr flicken. „Der stammt noch aus frühester DDR-Zeit. Wir wollen gleich die gesamte Fläche in einen ordentlichen Zustand versetzen“, erklärte der Bürgermeister. Zudem werde durch neue Abflüsse, die der Abwasserzweckverband Döbeln-Jahnatal setzt, auch eine ordentliche Entwässerung gewährleistet.

Vor dem Beschluss kam aus der Reihen der Räte der Vorschlag, die Fläche vielleicht doch lieber zu pflastern, um eine längere Haltbarkeit zu erzielen und bei künftigen Arbeiten am Fußweg nicht wieder einen Flickenteppich zu erhalten. Da nun aber alle Medien neu verlegt sind und für einen künftigen Breitbandausbau auch Leerohr verlegt wurde, nahmen die Räte von dieser wesentlich teureren Variante wieder Abstand.

Wie lange die Dauerbaustelle in Zschepplitz noch bestehen bleibt, ist derzeit noch nicht sicher. Der Anteil der Gemeinde bezogenen Arbeiten werde bis Ende Januar „auf alle Fälle“ erledigt sein“, sagte Fleischer der DAZ. Noch fehlen die neuen Lichtmasten, die im Frühjahr aufgestellt werden sollen. Das hänge davon ab, wie schnell die Envia mit der Verkabelung der Hausanschlüsse vorankomme, so Fleischer.

Von Sebastian Fink

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr