Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Zusammenhalt als Grundlage für Erfolg
Region Döbeln Zusammenhalt als Grundlage für Erfolg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 11.10.2017
Leiterin Heike Koßmann (stehend) im Kreise ihrer ehemaligen Kolleginnen der Kindertagesstätte Unter den Linden. Quelle: Gerhard Dörner
Anzeige
Roßwein


Für die heutige Leiterin des Kindergartens ist es ein besonderer Tag. Es ist der Höhepunkt für sie, da viele ehemalige Mitarbeiter der Tagesstätte gekommen sind. Es ist für sie die Möglichkeit, Danke zu sagen – für die Unterstützung und den Zusammenhalt in 50 Jahren.

Wiltraud Gwiadowski ist die erste Leiterin des Kindergartens. 25 Jahre alt ist die heutige Rentnerin, als der damalige Betriebskindergarten für die Kinder der Mitarbeiter des Armaturenwerks im Jahr 1967 eröffnet wird. „Es war etwas ganz besonderes. Alles war neu. Jeder Raum hatte eine Garderobe, ein Gruppenzimmer und einen Waschraum. Es war alles wie ein großer Wohnkomplex“, sagt die 75-Jährige.

Die Rentnerin lobt den Zusammenhalt unter den Mitarbeitern: „Jeder war für den anderen da“. Selbst während einer langen Krankheit konnte sie sich auf die Unterstützung ihrer Kollegen verlassen.

„Noch heute lese ich jeden Artikel über den Kindergarten in der Zeitung“, freut sie sich. Für die 75-Jährige bedeutet es viel, dass sie diesen Tag miterleben kann. Eine Rede hat sie vorbereitet, sie ist jedoch zu aufgeregt, um sie vorzutragen.

Die 69-jährige Hannelore Reinhardt ist ebenfalls von Anfang an dabei. Den Beruf habe sie mit Herz und Seele ausgeführt, heute wäre es allerdings nichts mehr für sie. Die Arbeit mit dem Computer und mit den Kindern von heute traue sie sich nicht mehr zu: „Es hat sich einiges geändert. Nach meinen Erfahrungen waren die Kinder von früher dankbarer. Heute ist alles selbstverständlich.“

Die Geschenksummen, die der Kindergarten unter anderem von seinem Träger, der Volkssolidarität, zum 50. Jahrestag erhält, will Kita-Leiterin Koßmann am liebsten in die Nutzung der Sporthalle in Roßwein investieren, denn Sport sei für die Entwicklung eines Kindes unabdingbar.

Von Maria Sandig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Apfeltag in Leisnig trifft jedes Jahr auf hohen Anklang bei den Besuchern. Das Fest hat sich zum Dauerläufer entwickelt. Von Zukunftsstrategien und zufriedenen Besuchern.

11.10.2017
Döbeln Veranstaltungsreihe „Ländliches Bauen“ - Der Wilde Mann in Ostrau als Vorzeigeobjekt

Lange war er dem Verfall ausgesetzt, heute wird dem Wilden Mann neues Leben eingehaucht. Wie Bauherren von diesem Projekt lernen können und wo sie Unterstützung finden.

11.10.2017

Die Firma Misaxnet aus Waldheim kann vor allem eines und das richtig gut: Schnelles Internet und das schnell. Das hat sie jetzt gemeinsam mit dem Kabelnetzbetreiber in Geringswalde gezeigt. Dank der Koaxialkabel kann die Übertragungsrate perspektivisch sogar höher sein, als beim Vectoring-DSL.

Anzeige