Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Einbrecher in Polkenberg und Simselwitz am Werk
Region Döbeln Einbrecher in Polkenberg und Simselwitz am Werk
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 23.05.2017
Einbrecher trieben in Polkenberg (Leisnig) und im Mochauer Ortsteil Simselwitz ihr Unwesen. (Symbolfoto) Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Leisnig/Mochau/Simselwitz

Unbekannte machten sich am Sonntag in der Polkenberger Dorfstraße (Leisnig) im Keller eines Mehrfamilienhauses zu schaffen. Auf bisher unbekannte Art und Weise gelangten die Täter ins Gebäude und brachen dort drei Kellerräume auf. Dann durchwühlten sie Kisten und Schränke.

Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme konnten die Geschädigten noch keine Angaben zu möglichem Stehlgut beziehungsweise Schäden machen. Zwischen 1.45 Uhr und 2 Uhr waren heimkehrenden Anwohnern am Sonntag vor dem Wohnhaus drei Personen aufgefallen, die die Flucht ergriffen.

Die zwei Männer waren circa 1,80 Meter groß, hatten Kapuzen auf und einer hatte einen Beutel bei sich. Die dritte Person, bei der es sich um eine Frau gehandelt haben könnte, war etwa 1,65 Meter groß. Sie hatte eine größere Tasche dabei. Die Unbekannten liefen in Richtung der in der Nähe befindlichen Garagen und fuhren dann vermutlich mit einem Pkw davon.

In der Straße Am Wasserwerk (Mochau/Ortsteil Simselwitz) versuchten unbekannte Täter zudem in der Nacht zum Sonntag die Tür eines Einfamilienhauses aufzuhebeln. Das gelang ihnen nicht, die Tür hielt stand. Die Täter zogen ohne Beute ab, hinterließen allerdings Sachschaden in Höhe von rund 200 Euro.

Von daz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es könnte knapp werden mit der Fertigstellung des Schleppschiffes bis zum 27. Mai, meint Andreas Baumbach. Dann wollen er und seine Kollegen von der „Interessengemeinschaft Modellbau Waldheim-Kriebstein“ dieses spezielle Schleppschiff nämlich an der Talsperre Kriebstein präsentieren zu ihrem 6. Modellbau-Treffen.

25.05.2017

Wer sich für die Leisniger Oldtimer-Rallye am kommenden Sonntag noch anmelden möchte, kann das per Internet oder Fax noch machen. Zum zwölften Mal lädt der Leisniger Lions-Club zu dem Spektakel ein, für das der Startschuss um 10 Uhr auf dem Markt der Bergstadt fällt. Insgesamt 72 Kilometer lang ist die Rundtour, die die Teilnehmer mit ihren Oldtimern fahren.

22.05.2017

Anlässlich des 40. Internationalen Museumstages bot das Stadtmuseum Döbeln seinen Besuchern am Sonntag ein umfangreiches Programm. Los ging es am Vormittag mit der Eröffnung der Ausstellung „Neuland“ von Susann Starke. Die Künstlerin aus Nossen zeigt in der Sonderetage des Museums bis zum 7. Juni Grafik und Plastik.

22.05.2017
Anzeige