Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg 1200 Teilnehmer wollen Jubiläums-Festumzug zu Pfingsten zu einem Höhepunkt machen
Region Eilenburg 1200 Teilnehmer wollen Jubiläums-Festumzug zu Pfingsten zu einem Höhepunkt machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:02 04.04.2011
Anzeige

. Repräsentanten von der Frühzeit bis zu geheimnisvollen Wesen der Zukunft werden Pfingstsonntag, am 12. Juni, zwischen 14 und 17 Uhr aufmarschieren. Zirka 1200 Akteure erwecken 1050 Jahre Stadtentwicklung in zirka 100 Schaubildern zum Leben. Mehr als zwei Kilometer soll er lang werden, der Festumzug, einer der Höhepunkte der Festwoche anlässlich der 1050-Jahrfeier in der Muldestadt. Der Ablauf steht im Groben. Offizieller Anmeldeschluss war Ende dieser Woche, von nur wenigen Ausnahmen abgesehen.  „Für historische Persönlichkeiten wie den früheren Bürgermeister Dr. Belian oder den Musiker Franz Abt suchen wir noch Darsteller", informierte Andreas Flegel, Leiter des Stadtmuseums und der Arbeitsgruppe ,Historischer Festumzug’ über den Stand der Dinge.

Mehr im Lokalteil  

Karin Rieck

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp zwei Tage nach dem Fund einer toten Schlange an der Eilenburger Kiesgrube haben Kinder (12 und 14 Jahre alt) jetzt ein zweites Tier entdeckt. Das ebenfalls verendete Reptil lag nur 30 Meter vom ersten Fundort entfernt, in sumpfiger, schwer zugänglicher Umgebung.

01.04.2011

Eilenburg. Schrecksekunde für eine Eilenburgerin. Beim Spazierengehen an der Kiesgrube sah sie plötzlich eine Riesenschlange im Wasser liegen.

17.07.2015

Oliver Thalheim und Tina Spiesbach wissen, wie man sich für ein Foto in Pose stellt. Die Weltklasse-Profis unterrichten nicht [image:php2bMfMP20110329100148.jpg]
nur in der Eilenburger Außenstelle ihrer Tanzschule.

29.03.2011
Anzeige