Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
17-jähriger Eilenburger gewinnt bundesweiten Informatikwettbewerb

Zweiter Platz 17-jähriger Eilenburger gewinnt bundesweiten Informatikwettbewerb

Niko Hastrich ist Schüler am Eilenburger Martin-Rinckart-Gymnasium und eines der größten deutschen Informatik-Talente. Beim Bundeswettbewerbs Informatik am Hasso-Plattner-Institut Potsdam hat er jetzt den zweiten Preis eingeheimst und hat noch einiges vor.

Niko Hastrich erhält die Urkunde von Dr. Wolfgang Pohl, dem Geschäftsführer der Bundesweiten Informatikwettbewerbe.

Quelle: www.kayherschelmann.de

Eilenburg. Niko Hastrich hat es nun Schwarz auf Weiß: Er gehört zu den besten deutschen Informatik-Talenten. Denn der Schüler des Eilenburger Rinckart-Gymnasiums belegte einen der zweiten Plätze beim 35. Bundeswettbewerb Informatik. Der 17-Jährige war unter den letzten 28 von ursprünglich über 1400 Teilnehmern. Und damit war die Konkurrenz diesmal besonders hoch. Sonst bewegte sich die Zahl es jeweils um die 1000.

500 Euro Preisgeld

„Ich bin sehr froh, den Wettbewerb als Preisträger abzuschließen“, erklärte das Informatiktalent in Potsdam, wo der Wettbewerb vom und am Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering ausgerichtet und ausgetragen wurde. „Die Teilnahme war eine tolle und vor allem sehr lehrreiche Sache.“ Außerdem dürfte das gute Abschneiden bei der Studien- und Berufswahl weiterhelfen. Denn er hat sich für ein Studium am Hasso-Plattner-Institut der Uni Potsdam entschieden. Und über ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro konnte er sich ebenfalls freuen.

Dieser Wettbewerb wird in drei Runden ausgetragen, die sich über ein Jahr erstrecken. In der ersten Runde erarbeiteten Schüler Aufgaben allein oder im Team. Wer es in die zweite Runde schaffte, hatte eine eigenständige Einzelarbeit abzuliefern und bekam die Chance, an einem der Workshops teilzunehmen. Die besten 28 wurden zum Finale nach Potsdam eingeladen.

Starke Leistungen gezeigt

„An den zwei Tagen musste Niko im Team anspruchsvolle Aufgaben bearbeiten. Die Lösungen waren einer Jury aus Wirtschaft und Wissenschaft zu präsentieren. In Einzelgesprächen wurden Wissen, insbesondere aber auch die Problemlösungskompetenz der Teilnehmer geprüft. Hier hat er starke Leistungen gezeigt“, sagte Andreas Sigismund, Informatiklehrer am Martin-Rinckart-Gymnasium. Dort leitet er auch das Projekt Young Engineers, an dem Nico Hastrich mitwirkte. Das Eilenburger Gymnasium will mit dieser Arbeitsgemeinschaft in Kooperation mit Profiroll Bad Düben und der Leipziger Hochschule für Wissenschaft und Technik Begeisterung für Ingenieurwesen und angewandte Naturwissenschaften wecken. Ähnliche Ziele verfolgen die bundesweiten Informatikwettbewerbe, die es in verschiedenen Stufen gibt, vom Informatik-Biber für Kinder bis hin zum Bundeswettbewerb Informatik. Dort entwickelten die Finalisten nun beispielsweise Verfahren, um die Kommunikation von Computern untereinander zu steuern. Eine Anwendung, die zum Beispiel bei den Smart-Home-Netzwerken zum Einsatz kommt.

Von Heike Liesaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
Eilenburg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 46,85km²

Einwohner: 15.452 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 330 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04838

Ortsvorwahlen: 03423

Stadtverwaltung: Marktplatz 1, 04838 Eilenburg

Ein Spaziergang durch die Region Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
11.12.2017 - 21:38 Uhr

Alle guten Wünsche für die Reporter-Legende Heinz-Florian Oertel zum 90. Geburtstag.

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr