Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg 750 Jahre Mörtitz - Festumzug ist der Höhepunkt
Region Eilenburg 750 Jahre Mörtitz - Festumzug ist der Höhepunkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 29.08.2010
Anzeige

. Größter Gegner der Jubelfeier: das Wetter. Doch der eine oder andere Regenguss vermieste den Gastgebern die Stimmung keinesfalls. Besucher zeigten sich begeistert vom Marathon der Darbietungen, für den der Denkmalförderverein und der Ortschaftsrat sowie zahlreiche andere Mitstreiter aus Vereinen und Privatleute verantwortlich zeichneten.

Es ist Sonnabend, 9.30 Uhr: Die Blaskapelle Schöna spielt halb im Matsch versunken ihren letzten Titel, Kinder zünden die olympische Fackel an. Organisatorin Angela Sawatzki richtet noch ein paar letzte Worte an die Teilnehmer. Und dann geht sie los – die Kinderolympiade. Zielspritzen mit der Feuewehr, Speed-Boot-Fahren oder in einem echten Mini-Bagger unterwegs sein. Paul Sämann wagt sich als einer der ersten auf das Baufahrzeug, das Dieter Scholl an diesem Tag steuert. Gekonnt macht der kleine Paul den Greifer voll und läd den Sand auf einen Mini-Kipper ab. Etwas über eine Minute hat er gebraucht. Zeiten und Punkte sammeln lautet das Motto an den jeweiligen Stationen. Schließlich soll später ein Gewinner gekürt werden.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_4070]

Unterdessen bereiten sich die Volleyballer auf ihre ersten Spiele vor. Den ganzen Tag lang herrscht ein wildes Treiben auf dem Sandplatz. Sogar bei Regen fliegen die Bälle – und davon gab es am Wochenende einigen zum Leidwesen der Festorganisatoren und Besucher.

Im Festzelt geht es derweil am Sonnabendnachmittag Schlag auf Schlag zu, als sich die ortsansässigen Vereine auf der Bühne präsentieren. Mit dabei ist auch der älteste Verein, der Männerchor Lyra 1890, der in diesem Jahr sein 120-jähriges Gründungsjubiläum feiert. Da hat es sich der Präsident des Leipziger Chorverbandes Stefan Kugler aus Markkleeberg nicht nehmen lassen, höchstpersönlich Grüße und Glückwünsche zu übermitteln. Ihm wird auch die Ehre zuteil, Arno Fischer die Goldene Nadel des Deutschen Chorverbandes zu überreichen, denn der Mörtitzer Sänger ist schon 55 Jahre lang ein aktives Chormitglied. Der größte Verein ist im Dorf ist allerdings der LSV Mörtitz mit den Abteilungen Fußball, Tischtennis, Popgymnastik, Kinderakrobatik, Reiten und Seniorensport.

„Die vielen aktiven Menschen in unseren Vereinen sind ausschlaggebend für den Zusammenhalt von Jung und Alt im Dorf. Sie bereichern unser kulturelles und gesellschaftliches Leben", ist Ortsvorsteher Albert Reiche des Lobes voll. „Es ist unglaublich, was die Mörtitzer hier auf die Beine stellen", ergänzt Bürgermeister Roland Märtz (CDU) und zeigt sich beeindruckt.

Höhepunkt der Festtage ist dann der große Umzug mit über 100 Schaubildern, der sich am Sonntag durchs Dorf schlängelte. Die Mörtitzer haben dafür zahlreiche andere Vereine aus dem Umland gewinnen können, die sich kostümprächtig und gut gelaunt beteiligen. Und wenigstens an diesem Vormittag hält Petrus seine Schleusen geschlossen.

 

Nico Fliegner / Heike Nyari

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kossen. Als Joachim Klinge dieser Tage seine Pferde-Koppel in einem Waldstück nahe Kossen kontrolliert, ist er entsetzt. Der Zaun, der die Tiere vor dem Ausbrechen schützen soll, steht nicht mehr unter Strom.

27.08.2010

[image:phpeej8Eh20100826173707.jpg]
Eilenburg. Das Eilenburger Reginenfest am 4. September wirft seine Schatten voraus. Nicht nur, dass seit wenigen Tagen ein riesiges Werbebanner auf dem Burgberg von Weitem sichtbar das Event ankündet.

26.08.2010

Bad Düben. Sie fühlt sich hier geborgen. Dennoch ist ihre Heimat Pretoria in Südafrika. Inge Bremer ist 65 Jahre alt. Das sieht man der lebenslustigen, adrett gekleideten Frau mit den blonden Haaren und der Sonnenbrille auf der Nase nicht an.

25.08.2010
Anzeige