Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
84-Jährige Eilenburgerin fällt auf „Enkeltrick“ herein

Betrug 84-Jährige Eilenburgerin fällt auf „Enkeltrick“ herein

Eine Eilenburgerin wurde am Freitag Opfer des so genannten Enkeltricks: Ein unbekannter Mann gab sich am Telefon als ihr Neffe aus und bat um eine vierstellige Geldsumme. Die 84-Jährige fiel auf den Betrug herein, bemerkte ihren Fehler zu spät.

Eine ältere Dame aus Eilenburg ist am Freitag um eine vierstellige Summe betrogen worden (Symbolbild).

Quelle: dpa

Eilenburg. Von Trickbetrügern reingelegt wurde am Freitag eine ältere Dame in Eilenburg. Gegen Mittag klingelte ihr Telefon. Es meldete sich ein Anrufer, der sich ihr als Neffe ausgab. Er gaukelte der Frau vor, dass er Geldnot hätte und bat sie um Hilfe für den Kauf einer Wohnung in Leipzig.

Die 84-Jährige schenkte dem angeblichen Verwandten Glauben und versprach ihm, wenn er die Summe später einmal zurückgäbe, ihm den geforderten vierstelligen Betrag zu leihen. Der Anrufer wollte das Geld später zurückgeben und gab nun an, dass eine Frau das Geld abholen würde.

Um 14 Uhr erschien die angekündigte Frau an der Haustür des Mehrfamilienhauses. Die Abholerin übernahm die höhere vierstellige Summe und stieg gleich danach in ein wartendes dunkles Fahrzeug, das sich in unbekannte Richtung entfernte. Später beschlichen das Opfer Zweifel. So rief sie ihre Verwandten an, die ihr bestätigten, dass der besagte Neffe nicht in Leipzig sei und auch keine Geldprobleme hätte.

Nun wurde der Geschädigten klar, dass sie Betrügern auf den Leim gegangen war und sie erstattete Anzeige. Nach ihren Angaben ist die Geldabholerin 25 bis 30 Jahre alt, ca. 1,50 m groß, korpulent, hat glatte dunkle Haare und sprach mit ausländischem Akzent. Kripobeamte ermitteln wegen Betruges.

Von LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr