Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ampel bremst Verkehr in Eilenburg aus

Staufalle Ampel bremst Verkehr in Eilenburg aus

Obwohl der Verkehr nur auf einer Trasse fahren kann, werden die Autofahrer im Eilenburger Stadtteil Berg an der Ampel ausgebremst. Die Verkehrsexperten wollen damit Fußgängern und Radfahrern das gefahrlose Queren der Fahrbahn ermöglichen.

Noch bis zum 30. Juni stoppen die Brückenarbeiten auf dem Eilenburger Berg den Verkehr.

Quelle: dpa-Zentralbild

Eilenburg. Die Bauarbeiten an der Brücke, die auf dem Eilenburger Berg die B 107 überspannt, werden voraussichtlich zum 30. Juni beendet sein. Das teilte Nicole Wernicke vom zuständigen Landesamt für Straßenbau und Verkehr mit. Bis dahin dürften die Ampelregelungen sowohl auf der B 107 als auch auf der Kospaer Landstraße (Staatsstraße 4) weiterhin für Unmut sorgen.

Ampel für Straßen mit Kurven?

Unseren Leser Hans-Peter Wolf stört vor allem die Ampel an der Kospaer Landstraße (Staatsstraße 4). „Schildbürger wohnen offensichtlich nicht nur in Schilda, sondern auch in Eilenburg. Jedes Mal, wenn ich nach Eilenburg fahre, ärgere ich mich über diesen Unsinn. Die Brücke an der Tankstelle Berg ist gesperrt und die Umleitung geht über die B 107. Dies ist nun mal so bei notwendigen Brücken oder Straßenarbeiten. Aber die S 4 ist gesperrt und die Ampel trotzdem in Betrieb.“ Er fragt daher: „Brauchen wir also nun schon zur Verkehrsregelung von Links-/ Rechtskurven Ampeln?“

Sicherheit geht vor

Nicole Wernicke, vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr: „Das wurde seitens der Verkehrsbehörde des Landkreises angeordnet, um Fußgängern und Radfahrern das gefahrlose Queren der Fahrbahn zu ermöglichen.“ Doch zumindest nachts, wenn statt wenigen nur noch ganz wenige Fußgänger und Radfahrer zur Kleingartenanlage Gelbchenweg oder zum Gewerbegebiet Schanzberg/Kospa wollen, ist diese Ampel ausgeschaltet.

Anders ist das bei der zweiten Ampel auf der Umleitungsstrecke B 107, die für viele Rückstaus sorgt. Dazu hatte Oberbürgermeister Ralf Scheler (parteilos) bereist Anfragen im Stadt- und Ortschaftsrat bekommen. Er hatte damals diese Regelung verteidigt und auch damit begründet, dass die Intensität des Verkehrs nicht vorhersehbar sei, die Regelung zudem nur für einen sehr begrenzten Zeitraum gelte.

Von Ilka Fischer

Eilenburg Kospaer Landstraße 51.4588779 12.6029856
Eilenburg Kospaer Landstraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
19.08.2017 - 19:07 Uhr

Nach dem 0:3 gegen die Kickers Markkleeberg haben die Muldestädter wieder in die Erfolgsspur gefunden. Sie besiegten Aufsteiger Lipsia Eutritzsch deutlich mit 4:0. 

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr