Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg An der B 87 entsteht ein neuer Solarpark
Region Eilenburg An der B 87 entsteht ein neuer Solarpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 30.09.2010
Anzeige

. Das ist seit einigen Tagen, als damit begonnen wurde, das Gelände am Gewerbepark Paschwitz-Sprotta einzuzäunen, an der vielbefahrenen Trasse nicht zu übersehen. „Die Module werden in der nächsten Woche geliefert", erzählte Bauleiter Michael Kuntze in dieser Woche bei einem Vor-Ort-Termin. Schon wieder begann es leicht zu schauern. „Trotz des wechselhaften Wetters kommen die Ungarn sehr zügig voran", haben Anwohner beobachtet.

„Mit dem ungarischen Subunternehmen arbeiten wir schon seit Jahren gut zusammen", erklärte Kuntze, der für den Investor, das Bayrische Unternehmen Gerlicher AG, tätig ist. Anfang September sei mit der Einzäunung und dem Aufbau der Ständer für die Module begonnen worden. Mit der Lieferung von 20  000 Dünnschicht-Solarmodulen mit einer Abmessung von jeweils 1,20 Meter mal 60 Zentimeter werde ab Dienstag gerechnet.

Mehr lesen Sie in der Kreiszeitung am 1. Oktober, Seite 18.

Karin Rieck

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwere Schläuche ausrollen, schleppen, rennen, zielen, Wasserdruck unter Kontrolle bringen, treffen – solche Abläufe sind im Fall eines Brandes wichtig. Dass dabei Kondition gebraucht wird, war am Sonnabend beim Herbstlauf, zu dem die Eilenburger Feuerwehr aufs Gelände an der Kastanienallee eingeladen hatte, zu besichtigen.

26.09.2010

Ein durchaus bemerkenswertes Projekt haben sich Erzieher und Vorschulkinder der Eilenburger DRK-Kindertagesstätte Schwalbennest bis Dezember auf die Fahnen geschrieben.

23.09.2010

Eilenburg. Gute Aussichten auf die Baufortschritte an der Fortsetzung der Eilenburger Umgehung der Bundesstraße 87 haben derzeit Autofahrer sowohl von der B 107 als von der B 87 bei Wölpern aus.

22.09.2010
Anzeige