Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Angler ködern Eilenburger Senioren

Vortrag Angler ködern Eilenburger Senioren

Nicht allein über die Angler in ganz Sachsen, sondern vor allem über die Eilenburger Szene wurde jetzt im Club 50plus debattiert. René Wagner, der selbst Vorsitzender eines Angelvereins ist, stellte sie vor. Und begeisterte damit auch einige Skeptiker.

Die künstlichen Köderfische fühlen sich recht lebendig an und sorgen so für Belustigung in der Runde.

Quelle: Heike Liesaus

Eilenburg. Ein echter Fisch war zwar nicht zu sehen, aber trotzdem drehte sich alles um die Flossentiere. Und um diejenigen, die ihnen nachstellen. René Wagner ist einer davon. Er stellte jetzt im Club 50plus in Eilenburg die Angler-Szene in der Region vor. Für mehr Anschaulichkeit hatte er Fischschaukarten und vor allem auch Angelgerätschaften mitgebracht.

Ob sich am Ende jemand aus diesem Kreis entschlossen hat, den Angelschein zu machen? „Immerhin war der Älteste in einem meiner Lehrgänge bisher 74“, erklärte Wagner, der Vorsitzender des Eilenburger Vereins Petri Heil und auch sonst im Leipziger Verband sehr aktiv ist. Zudem leitet er Kurse, die auf die Prüfung für den Fischereischein vorbereiten.

„Eigentlich interessiere ich mich nicht fürs Angeln. Ich bin nur dabei, weil ich die Vorträge immer besuche, aber das war richtig interessant“, lobte Besucherin Helga Wagner hinterher. Dabei hatte Wagner schon einige vorbereitete Themen weggelassen, weil die Zeit gar nicht ausreichte. Mit den Club 50plus-Organisatoren hat er deshalb eine Folge-Veranstaltung im kommenden Jahr ins Auge gefasst.

Umwelttag – Angler im Einsatz

Am vergangenen Wochenende waren Wagner und seine Vereinmitglieder auch noch ganz praktisch rings um die Insel Alsen unterwegs: Sie setzten Wege instand. Ein abgestorbener Baum, der nicht mehr standfest war und deshalb umzukippen drohte, musste abgesägt werden. Jede Menge Müll war aufzulesen. Anlass war der Umwelttag, zu dem sachsenweit aufgerufen wurde. Die Angler seien als Naturschutzverband anerkannt und leistungsfähiger als viele Gruppen der Naturschutzverbände, denn sie können mit vielen Mitgliedern und auch dank der Altersstruktur viel leisten, erklärte er bei den Senioren, die in der Begegnungsstätte der Volkssolidarität zuhörten. Allein im Anglerverband Leipzig sei die Zahl der Mitglieder in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Er zählt heute 13 000. Sie alle können auf 4800 Hektar stehenden Gewässern und an 750 Flusskilometern angeln. „Und wir haben es geschafft, dass der Zugang zu den jeweiligen Verbandsgewässern in den Nachbarländern für jeweils 11 Euro jährlich möglich ist“, berichtete der Angelfreund. Paradiesische Zustände seien das im Vergleich mit den alten Bundesländern.

Die Besucher bestaunten das leichte Material der Angelruten, die bunten und unterschiedlich konstruierten künstlichen Fischköder. Praktische Tipps gab’s mit Blick auf eventuell angelaffine Enkel: Ein Starterset kann ein schönes Weihnachtsgeschenk sein. Und es kann im örtlichen Fachgeschäft auch schon für 30 bis 40 Euro preiswert beschafft werden. Aber der Billigerwerb vom Discounter mache mangels Haltbarkeit eher Ärger.

Von Heike Liesaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr