Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Anwohner müssen sich gedulden: Battaune bleibt länger Baustelle

Baugrund-Probleme Anwohner müssen sich gedulden: Battaune bleibt länger Baustelle

Seit Monaten baut der Abwasserzweckverband Mittlere Mulde in Battaune. Eigentlich sollte das Millionen-Projekt in den nächsten Tagen beendet sein. Nun dauert es doch länger.

In der Wildenhainer Straße in Battaune wird derzeit noch gebaut.

Quelle: Wolfgang Sens

Battaune. Eigentlich sollte Ende Oktober und damit in den nächsten Tagen Schluss sein – nun dauert die Baustelle des Abwasserzweckverbandes Mittlere Mulde in Battaune doch länger. Voraussichtlich Ende November, so der Geschäftsführer des AZV, Michael Müller, werden die Arbeiten beendet sein. Grund für die Verzögerungen seien unerwartete Behinderungen, die im Baugrund aufgetreten sind. Zudem wurde zusätzlich eine Wasserleitung verlegt. Die lange gesperrte Hauptstraße kann aber, abgesehen von einem kleinen Abschnitt in Richtung Wöllnau, wieder befahren werden. Im Wesentlichen betreffen die Arbeiten jetzt noch den Bereich Wildenhainer Straße.

Anwohner froh, wenn Sperrung vorbei ist

Ortsvorsteher Reinhard Dörner ist froh, wenn die Zeit der Sperrungen und Behinderungen endlich vorbei ist, zumal die Umleitung durch den Wald für die Autofahrer auch längere An- und Abfahrtswege bedeute, zeitweise zudem das Auto nicht auf dem eigenen Grundstück abgestellt werden könne. „Natürlich ist das ärgerlich, wenn es jetzt noch länger dauert und auch noch eine Wasserleitung des Versorgungsverbandes Eilenburg-Wurzen mit verlegt werden muss. Aber das müssen wir hinnehmen, und es ist immer noch besser, es wird gleich mit gemacht, als wenn die Straße in Kürze wieder aufgerissen werden muss“, so Dörner.

2,2 Millionen Euro investiert

Realisiert wurden in den letzten Monaten Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten am Altkanalnetz im Baubereich. Battaune war in diesem Jahr Schwerpunktbaustelle des Abwasserzweckverbandes, der insgesamt rund 2,2 Millionen Euro investiert hat. Mit Ende der Baumaßnahmen weist das Abwassersystem den von der Wasserrahmenrichtlinie der Europäischen Union vorgeschriebenen Stand der Technik auf. Im letzten Jahr wurde bereits die 3,2 Kilometer lange Druckleitung von Doberschütz nach Battaune, das Hauptpumpwerk und ein erster Bauabschnitt des Ortsnetzes gebaut. In diesem Jahr folgten noch 1,2 Kilometer Kanalnetz.

Von kathrin kabelitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
Eilenburg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 46,85km²

Einwohner: 15.452 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 330 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04838

Ortsvorwahlen: 03423

Stadtverwaltung: Marktplatz 1, 04838 Eilenburg

Ein Spaziergang durch die Region Eilenburg
  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
23.02.2018 - 08:05 Uhr

Landesklasse: Eisenbahner erwarten Wurzen.

mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr