Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ausstellung zu 40 Jahre Schwimmhalle in Eilenburg geplant

Geburtstag Ausstellung zu 40 Jahre Schwimmhalle in Eilenburg geplant

Zum 40. Geburtstag soll es eine Ausstellung über die Eilenburger Schwimmhalle geben. Wer Fotos und andere Dokumente hat, kann sich noch melden.

Die Piraten sind los: In der Eilenburger Schwimmhalle wurde im Februar auch zünftig Fasching gefeiert.

Quelle: Heike Liesaus

Eilenburg. Michel Müller, Leiter der Eilenburger Schwimmhalle, zeigt sich beeindruckt: Bei ihm sind schon jede Menge Urkunden und Erinnerungsstücke für die Ausstellung angekommen, die er und sein Team anlässlich des runden Geburtstags der Freizeitstätte planen. Vor 40 Jahren im Dezember konnte erstmalig im 25-Meter-Becken abgetaucht werden, wurde die Schwimmhalle eröffnet. „Wir haben allerdings eine Materiallücke zwischen 1981 und 1992“, stellt der 33-Jährige fest. Eher sind es die Abzeichen, die er gern in den Zeitstrahl einordnen würde. Auch Bilder sind Mangelware. „Aber damals war es nun mal nicht so üblich, in der Halle privat zu fotografieren“, schätzt er ein.

Ideen gesucht

Jede Menge Wettkampfurkunden haben ihm die Eilenburger bereits zur Verfügung gestellt. Aktuell schwirren auch noch viele Ideen im Kopf, was in den Festtagen laufen könnte. Teils setzt die Zeit Grenzen, denn die Eilenburger übergaben sich damals die Schwimmhalle an einem 15. Dezember quasi als Weihnachtsgeschenk. Derzeit beschäftigt sich der Schwimmhallen-Chef mit einem Projekt, das näher liegt: Die Schließzeit in der Sommerpause ist vorzubereiten. Dann muss der Schwallwasserbehälter endlich grundlegend repariert werden. „Die Ausschreibung ist durch. Nun geht es darum, den Kontakt mit den zu beauftragenden Firmen aufzubauen.“

Moderne Halle

Der schlichte Funktionalbau im Stadtteil Ost ist sehr beliebt. Zum einen, weil der seit der Sanierung nach dem Hochwasser seit inzwischen 14 Jahren mit einem modernen Ambiente aufwartet, zum anderen, weil hier auch einfach noch Bahnen geschwommen werden können. Es gibt zwei Edelstahlbecken, das größere für Schwimmer, das kleinere für Nichtschwimmer. Kurse laufen hier wie für den Schulunterricht, Vereinsport und Freizeitschwimmen. Die Nutzerzahlen sind in den vergangnen Jahren immer wieder gestiegen. Ende Januar wurde die einmillionste Besucherin empfangen.

Von Heike Liesaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
Eilenburg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 46,85km²

Einwohner: 15.452 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 330 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04838

Ortsvorwahlen: 03423

Stadtverwaltung: Marktplatz 1, 04838 Eilenburg

Ein Spaziergang durch die Region Eilenburg
  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr