Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg B 107 bei Eilenburg und in Glaucha wird voll gesperrt
Region Eilenburg B 107 bei Eilenburg und in Glaucha wird voll gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 01.06.2018
Die B 107 in Eilenburg wird am Montag gesperrt (Symbolfoto). Quelle: dpa
Anzeige
Eilenburg

In der kommenden Woche beginnen auf der B 107 in Eilenburg zwischen dem Mittelweg und der Kreuzung der B 107/B 87 Instandsetzungsarbeiten an zwei Brückenbauwerken über die DB AG. Das teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr am Freitag mit.

Verkehr wird umgeleitet

An den Brückenbauwerken werden Beton- und Geländerinstandsetzungen sowie Korrosionsschutzarbeiten und zwischen dem Mittelweg und der Kreuzung mit der B 87 Straßenbauarbeiten durchgeführt. Weiterhin werden die Kappen mit Geländern ausgetauscht und ein regelkonformer Berührungsschutz nach aktuellen Richtlinien aufgrund gestiegener Sicherheitsanforderungen über den Gleisanlagen der DB AG hergestellt. Die Übergangskonstruktionen werden erneuert und an den Bauwerken werden Überbau, Widerlager und Flügel instandgesetzt. Im Straßenbereich wird die Deckschicht abgetragen und erneuert, um die eingetretene Spurenbildung zu entfernen.

Die Durchführung der Bauarbeiten erfolgt nach Behördenangaben unter Vollsperrung auf der B 107, die voraussichtlich ab kommenden Montag, dem 4. Juni, eingerichtet wird. In Richtung Bad Düben erfolgt die Umleitung von Süden kommend über die B 87 bis zur Anschlussstelle Eilenburg Ost, dann weiter über die Wurzener Landstraße, Torgauer Landstraße und Dübener Landstraße nach Bad Düben. Von Norden kommend erfolgt die Umleitung über die Anschlussstelle Eilenburg-Zentrum über Mittelweg, Fischerweg, Leipziger Straße, Torgauer Straße, Ziegelstraße und Wurzener Landstraße. Die einzelnen Umleitungsführungen sind ausgeschildert, ebenso wie kleinräumige Umleitungen für den Geh-/ Radwegverkehr der Anlieger.

1,5 Millionen Euro Baukosten

Die Gesamtbaukosten für die Instandsetzungsarbeiten an den beiden Bauwerken und dem Streckenabschnitt belaufen sich auf rund 1,5 Millionen Euro, die der Bund als Baulastträger übernimmt. Die Fertigstellung der Bauleistungen ist für Ende 2018 geplant.

Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr bittet die Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die mit der Baudurchführung eintretenden Umleitungen und Erschwernisse im Bauzeitraum.

Sperrung der B 107 ab Montag zwischen Eilenburg und Bad Düben auch in Glaucha

Voll gesperrt ist die B 107 auch ein paar Kilometer weiter in Richtung Bad Düben. Bei entsprechender Witterung finden ab Montag bis voraussichtlich 12. Juni Arbeiten in der Ortsdurchfahrt Glaucha statt. In diesem Bereich wird die Straße mittels einer dünnen Asphaltdeckschicht im Heißeinbau an der instandgesetzt. Wie das Landratsamt Nordsachsen mitteilte, kommt es während der geplanten Bauzeit zu Verkehrseinschränkungen. Die Baumaßnahme findet unter einer Vollsperrung mit Umleitungsregelung statt. Die Umleitung erfolgt über die B 2 – K 7411 (Noitzsch).

Ausführende Firma ist das Bauunternehmen Thiendorfer Fräsdienst. Die Maßnahme wird durch die Straßenmeisterei Eilenburg betreut. Die Behinderungen während der Arbeiten sollen so gering wie möglich ausfallen. Alle Kraftfahrer und Anlieger werden um ihr Verständnis gebeten.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn im September der Tag der Sachsen in Torgau stattfindet, dann soll ein Fürstentreffen zurück in die Renaissancezeit führen.

01.06.2018

Bei einer Hundeattacke ist Mittwoch eine 71-Jährige in Eilenburg verletzt worden. Die Frau war dazwischengegangen, als ihr Mischlingshund von einem Schäferhund gebissen wurde.

01.06.2018

Die Bilder der Starkregen-Hochwasser dieser Tage lassen die Hainichener unruhig werden. Denn an ihrem Muldedeich fehlen noch 50 Meter. Was, wenn der Ernstfall eintritt?

01.06.2018
Anzeige