Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Baufällig: Der Zugang zum Eilenburger Mauerturm ist gesperrt

Burgberg Baufällig: Der Zugang zum Eilenburger Mauerturm ist gesperrt

Der Zugang zum Mauerturm auf dem Eilenburger Burgberg ist gesperrt. Die hölzerne Treppe ist marode. Wie es weitergehen soll, ist noch nicht klar. Dabei hat der Burgverein das Turm-Bauwerk für Ausstellungen genutzt und auch beim Tag des offenen Denkmals geöffnet.

Mit Bändern und Gittern ist der Mauerturmzugang versperrt.

Quelle: Heike Liesaus

Eilenburg. Sperrgitter und -bänder stehen und hängen an der hölzernen Treppe, die zum Eingang des Mauerturms auf dem Burgberg führt: Der Zugang ist gesperrt. Im Jahr 2003 wurde die hölzerne Konstruktion errichtet. Nun ist sie einsturzgefährdet, so die Mitteilung aus dem Rathaus. „Sie war damals als vorübergehende Lösung gedacht. Das Provisorium hat länger gehalten, als angenommen“, erklärt Katharina Eidner vom Bereich Öffentlichkeitsarbeit des Rathauses Hintergründe. In den vergangenen Jahren war das Treppenbauwerk vor den historischem Gemäuer bereits mehrfach repariert worden. Das ist jetzt offenbar nicht mehr möglich. Auf alle Fälle aber will sich die Stadtverwaltung um die erforderliche Erneuerung kümmern. Wie und wann genau sie kommt, ist noch nicht klar. Möglichst soll es noch in diesem Jahr passieren. Doch die Adventausstellung, die der Burgverein auf seiner Website ankündigt, könne an dieser Stelle nicht stattfinden.

Ein Highlight fällt weg

Der Burgverein ist Nutzer des Mauerturms. Er öffnet das Bauwerk zu Ostern, an Adventswochenenden, aber auch zum Tag des offenen Denkmals im September. „Damit bricht leider eines der Highlights für die Besucher an diesem Tag weg. Wir hatten uns schon gefreut, dass Mauerturm und der neu angelegte Kräutergarten zusammen präsentiert werden können“, bedauert Axel Goldmann vom Burgverein. „Den Hinweis, dass das Treppengeländer marode ist, hatten wir an die Stadt geben. Nun wurde sicher bei der Untersuchung noch mehr gefunden. Es kann natürlich kein Risiko für die Besucher eingegangen werden.“ Was aus der Adventsaustellung wird, ob es einen alternativen Standort geben könnte, das werde voraussichtlich eines der Themen beim nächsten Treff des Burgvereins am 1. August sein.

Der Mauerturm steht an der Westseite des barocken Amtshauses, das derzeit keine Aussicht auf Nutzung und Renovierung hat. Von dort aus gibt es im ersten und zweiten Obergeschoss Zugänge zum Turm. Als der Mauerturm saniert wurde, bekam er deshalb im Jahr 2003 wieder den eigenen Zugang.

Gründe für Berg-Spaziergang

Der Burgverein, der das geschichtsträchtige Burgberg-Areal immer wieder ins Bewusstsein bringen will, hat derzeit nicht über Arbeitsmangel zu klagen. So ist er mit der Torhaus-Sanierung beschäftigt. Und er organisiert weitere Veranstaltungen. Am 26. August wird zum Beispiel gemeinsam mit dem Musikverein zum Open-Air-Konzert eingeladen.

Auch so gibt es Grund, auf den Burgberg zu spazieren: Da sind der neu gestalteten Schlossberg-Platz vor der umgebauten Heinzelberge und der Kräutergarten zu besichtigen, ist die Aussicht zu genießen. Der Sorbenturm wird, ebenfalls in Regie des Burgvereins bis 2. Oktober, sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Im Sommer gibt es einmal monatlich die Sonntags-Burgbergführung.

Von Heike Liesaus

Eilenburg Schlossberg 8 51.45898 12.62474
Eilenburg Schlossberg 8
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
Eilenburg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 46,85km²

Einwohner: 15.452 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 330 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04838

Ortsvorwahlen: 03423

Stadtverwaltung: Marktplatz 1, 04838 Eilenburg

Ein Spaziergang durch die Region Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
18.12.2017 - 13:56 Uhr

U10 des FC Bayern siegt vor Hertha und RBs Jungbullen / Oleo-Cup ist das teuerste Nachwuchsturnier im Fußball-Osten. 

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr