Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Bei Kaiserwetter zur Wiege der Wettiner und sagenumwobenen Eilenburger Grafen
Region Eilenburg Bei Kaiserwetter zur Wiege der Wettiner und sagenumwobenen Eilenburger Grafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:36 12.10.2010
Anzeige

.   „Das ist die zehnte Tour in diesem Jahr", so Beuche. „Seit 2008 mache ich diese Führungen im Ehrenamt unter Schirmherrschaft des Eilenburger Burgvereins. Leider mussten in der vergangenen Saison die Runden wegen der Bauarbeiten auf dem Burgberg ausfallen. Um so mehr Interesse zeigten die Menschen in diesem Jahr. 230 haben in den vergangenen Monaten an meinen geschichtlichen Rundgängen über den Burgberg teilgenommen", fasste Beuche stolz zusammen. Der 74-Jährige kennt sich aus in der Historie seiner Heimatstadt. Das Mitglied des Burg- sowie des Geschichts- und Museumsvereins schrieb bereits zwei Bücher über die Entwicklung der Eilenburger Industrie und arbeitet schon an seinem nächsten Werk: ein Buch über Persönlichkeiten der Muldestadt, von den Wettinern bis hin zur TV-Moderatorin und Autorin Else Buschheuer. „Auf mich trifft das Sprichwort ,Rentner haben niemals Zeit‘ voll zu. Und in den Stunden, die noch übrig bleiben, zeige ich Gästen den Burgberg", so Beuche.

Mehr im Lokalteil  

Steffen Brost

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpf4ad8f5759201010101815.jpg]
Wöllmen. Von groß und rotbackig bis klein und grün – Exemplare von 37 alten Apfelsorten hatte Heike Weidt vom Landschaftspflegeverband Nordwestsachsen zur Börse in Wöllmen angerichtet.

10.10.2010

Eilenburg/Stuttgart. Thor Truppel alias Torsten Schulz macht wieder von sich Reden. Am Mittwoch feiert ab 20 Uhr ein neues Theaterstück des nebenberuflich tätigen Autors auf der Bühne des Studiotheaters Stuttgart Premiere.

08.10.2010

[image:phpDrJHIh20101007170635.jpg]
Eilenburg/Rote Jahne. Die Herbstferien bieten Dagmar Fröhlich in den ersten Tagen Freiraum, einige Dinge aufzuarbeiten.

07.10.2010
Anzeige