Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Beim zweiten Heinzelmännchenfest in Eilenburg waren die Nordmänner zu Gast

Sagenwelt Beim zweiten Heinzelmännchenfest in Eilenburg waren die Nordmänner zu Gast

Sagen und Legenden lagen am vergangenen Sonntag in der Luft im Eilenburger Sorbenturm. Dort drehte es sich um Geschichte und Geschichten. Vor allem Kinder waren eingeladen, sich mit Sagen zu beschäftigen und sich Relikte aus alter Zeit anzuschauen. Unter anderem wurde auch zu einem Malwettbewerb eingeladen.

Im Sorbenturm ging es unter anderem um Sagen.

Quelle: Anke Herold

Eilenburg. Das Kettenhemd, eine Axt, das Rundschild und ein Sax, eine Kopfbedeckung mit Pelzbesatz waren die wichtigsten Utensilien, die seinerzeit die Ausrüstung eines Nordmannes komplett machten. Danny Fischer vom Eilenburger Burgverein besitzt eben solche und präsentierte diese am vergangen Sonntag. „Die Wikinger trugen damals viel Schmuck und Verzierungen an ihren Schildern und der Kleidung, um ihren Status deutlich zu machen“, erzählt der junge Mann im Sorbenturm. Auf dem Burgberg und im Rahmen des zweiten Heinzelmännchenfestes gab es diese zu bestaunen und auch mal anzuprobieren.

Organisiert wurde das Fest von den Vereinsmitgliedern Anke Jahn und Petra Hirschfelder. „Unser Anliegen ist es, mit dieser Idee vor allen den Kindern die Eilenburger Geschichten und Sagenwelt spielerisch näher zubringen und für die Erwachsenen die Öffnungszeiten am Sonntag ins Bewusstsein zu rücken“, ist von der Hobbymalerin vor Ort zu erfahren. Dabei weist sie auf die Ausstellung von Kinderzeichnungen hin, die ebenfalls die Heinzelmännchensage zum Inhalt haben und im Sorbenturm derzeit zu beschauen sind. „Wir haben alle Bilder nummeriert. Noch bis Oktober können die Besucher ihre Wertung abgeben. Am zweiten Oktoberwochenende wird dann die schönste Zeichnung prämiert.“

Malen Kinderschminken, Edelsteinsieben, Würfel- und Zielspiele sowie Reiten auf dem Steckenpferd sorgten für Kurzweil am Nachmittag bei den Jüngsten und Kaffee und Kuchen bei Erwachsenen für Abwechslung. Also sich dann noch die Sonne dazugesellte, konnten die Gäste sogar den Blick über die Muldestadt schweifen lassen. Denn pünktlich zum Nachmittag klarte der Himmel über Eilenburg auf und die Plattform konnte ebenfalls für Interessierte geöffnet werden.

Von Anke Herold

Eilenburg 51.4597557 12.617702
Eilenburg
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr