Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Berkes und Merkel - es gibt Parallelen

Berkes und Merkel - es gibt Parallelen

Was vereint Roswitha Berkes (parteilos), die ehrenamtliche Bürgermeisterin der Gemeinde Zschepplin, mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel? Beide Frauen feiern Freitag Geburtstag.

Voriger Artikel
Stapellauf am Muldeufer: Eilenburgs Bootsanleger ist fertig
Nächster Artikel
Premiere für Kinderfest in Eilenburg

Roswitha Berkes

Quelle: Karin Rieck

Zschepplin/Naundorf. Merkel rundete vor einem Jahr in Berlin auf die 60. Berkes wird wohl die Türen zu ihrem privaten Refugium im Zscheppliner Ortsteil Naundorf für so manchen Gratulanten zum 65. öffnen und vom Telefon kaum wegkommen.

Die Mittsechzigerin gehört zu den dienstältesten Bürgermeistern der Region. Und während sich so mancher Amtsträger mit 65 in den Ruhestand verabschiedet (hat), steht Berkes, die 2013 für weitere sieben Jahre bis März 2020 im Amt bestätigt wurde, zu ihrem Wort: "Solange die Gesundheit mitspielt, mache ich weiter." Gesundheit, das werden der Powerfrau heute wohl viele wünschen. "Die neuen Konstellationen seit der jüngsten Kommunalwahl im Gemeinderat und die CDU-Mehrheit machen ihr schon zu schaffen", weiß Naundorfs Ortsvorsteher Erwin Nier. Mehr Verhandlungsgeschick und Diplomatie sei nun gefragt, wenn es um schwierige Themen geht. Dafür wünsche er ihr auch in Zukunft ein "glückliches Händchen". Denn "Krebs Berkes" könne, ist der Zscheppliner Kommunalpolitik bekannt, auch ordentlich zwicken, wenn sie Projekte, von denen sie überzeugt ist, voranbringen will.

Dass Berkes trotzdem weitermacht, sich in Ratssitzungen selbst bis 23 Uhr unermüdlich der Diskussion stellt, dafür zollt ihr auch Thomas Hartmann, der Glauchaer Ortsvorsteher und Ratsneuling, Respekt. "Ich wünsche ihr Durchhaltevermögen und ein klares Ziel vor Augen." Die Durchsetzungskraft solle sie sich nicht nehmen lassen, so der Hohenprießnitzer Ortsvorsteher Erhard Naumann. In diesem Amt könne man es nicht jedem recht machen, müsse immer im Rahmen des Möglichen das Wohl der Gemeinde im Blick haben. "Sollte es doch mal ungemütlich werden, ist sie nicht nachtragend. Eine sehr schätzenswerte Eigenschaft."

Seit 1990 ist Berkes im Haupt- später im Ehrenamt als Bürgermeisterin tätig, war bereits ab 1986 Stellvertreterin. Das Kennzeichen ihres Fahrzeuges EB-BM 90 gibt darüber Auskunft und hat nichts mit der ebenso möglichen Interpretation Bürgermeisterin bis 90? zu tun. Das dementiert Berkes lachend. Für eine eigenständige Gemeinde Zschepplin wolle sie aber ringen. Zu Angela Merkel äußert die ab heute 65-Jährige übrigens "Hochachtung über ihr taffes und überlegtes Auftreten in einer Männerdomaine". Auch Merkel wisse, was sie will, ließe sich nicht abbringen und habe oft recht. Wohl auch so eine Gemeinsamkeit.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 17.07.2015
Von Karin RIeck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr