Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bürgerhaus Eilenburg: 400 Queen-Fans wollen alles

Bürgerhaus Eilenburg: 400 Queen-Fans wollen alles

Aufstehen oder Hinsetzen, das ist die Frage am Samstagabend im Eilenburger Bürgerhaus. Vor allem junge Frauen, die sich für ein Stehplatzticket entschieden, weil es sie zu dieser Musik ohnehin nicht auf dem Stuhl gehalten hätte, sorgen gleich bei den ersten Hits für Stimmung: Under Pressure.

Eilenburg. Unter Druck geraten alsbald auch die älteren Semester in den gemütlichen Reihen. Die verfolgen zunächst abwartend, ob die Dresdner Queen-Tribute-Band, vor allem ihr Frontmann, der Kanadier Johnny Zatylny, ihrem Ruf gerecht werden würden. Dont stop me now – da ist bei den knapp 400 Leuten im Saal kein Halten mehr. Alle stehen, klatschen, singen mit. „Hallo, Eilenburg, lasst uns eine Party feiern“, ruft Gitarrist Thomas Engelmann von der Bühne. Das Publikum folgt willig. „Cooler Sound“, lobt ein junges Mädchen, neben dem die Eltern strahlen und jubeln. Nicht umsonst gelten die Fünf von MerQury als die gefragtesten Queen-Interpreten im In- und Ausland. Neigt der Sänger den Kopf, dann ist die Ähnlichkeit seiner Mimik und Gestik mit dem unvergessenen Original Freddie Mercury unverkennbar. Na ja, die knackige Figur des charismatischen, 1991 an Aids verstorbenen Königs der Hitparaden der 70er/80er-Jahre ist sicher nicht so einfach zu doubeln. Doch darauf kommt es bei der Premiere in der Muldestadt nicht an. Denn das, was die Queen-Fans im Ohr haben, wird erfüllt und wurde von der einen Monat vor Mercurys Tod gegründeten Band wohl schon tausendmal erfolgreich inszeniert, unter anderem als Hauptdarsteller im gefragten Musical „We are the Champions“. Als dieser Titel verklungen ist, genauso wie Radio Gaga oder Friends will be Friends, hat das Queen-Publikum links und rechts der Mulde in MerQury neue Freunde gefunden. Die Hände glühen vom Mitklatschen, das Mitsingen und Mitspringen bleibt als gutes Fitnessprogramm nach den üppigen Feiertagen im Gedächtnis, im Ohr dröhnt ein Hochgefühl in Erinnerung an wilde Diskozeiten mit. Und nicht nur Kerstin Bittner aus Delitzsch schwärmt: „Das Konzert ist fantastisch, hervorragend, klasse. Auch die Bühnenshow und die Stimmung in Eilenburg.“

Wer alles will – I want it all – dem empfiehlt Engelmann am 27. November im Alten Schlachthof in Dresden die alljährliche, einzigartige Queen-Hommage in Mitteldeutschland mit bekannten Künstlern unterschiedlicher Genres, von Jazz über Pop bis zur Klassik.

Karin Rieck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr