Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bundesstraße 87 bei Mockrehna wird ab 8. August voll gesperrt

Straßenausbau Bundesstraße 87 bei Mockrehna wird ab 8. August voll gesperrt

Ab 8. August müssen Autofahrer auf der B 87 zwischen Torgau und Eilenburg mit einer großen Umleitung rechnen. Die Straße wird vom „Stern“ Klitzschen bis zum Abzweig Audenhain/Gräfendorf ausgebaut und muss deshalb voll gesperrt werden. Das teilte das Landesamt für Verkehr am Dienstag mit.

Die B 87 zwischen „Stern“ Klitzschen und dem Abzweig Audenhain/Gräfendorf wird ab Montag ausgebaut (Symbolfoto).

Quelle: LVZ

Mockrehna. Ab Montag, dem 8. August, wird die B 87 vom „Stern“ Klitzschen bis zum Abzweig Audenhain/Gräfendorf voll gesperrt. Das teilte das Landesamt für Verkehr am Dienstag mit.

Auf Grund der bereits weit fortgeschrittenen vorbereitenden Arbeiten kann bereits ab Anfang August 2016 mit den Arbeiten zum Ausbau der Fahrbahn der B 87 begonnen werden. Daher ist geplant, die B 87 im Zeitraum vom 8. August bis voraussichtlich 11. November für den Verkehr voll zu sperren.

In dieser Zeit erfolgt die Umleitung in Richtung Leipzig über die Kreuzung der B 87 mit der Kreisstraße 8985 „Stern“ in Richtung Süptitz, die B 183 Süptitz – Großwig – Weidenhain, die S 16 Richtung Mockrehna und wieder zur B 87. Die Gegenrichtung wird von Mockrehna S 16 über die K 8979 nach Audenhain/Klitzschen, weiter über die K 8985 zur Kreuzung der B 87 mit der Kreisstraße 8985 „Stern“ geführt.

Zur Zeit befinden sich die Erdarbeiten für die Herstellung des Forstweges in der Endphase und der Oberbau des Rad- und Wirtschaftsweges hat begonnen. Die vorbereitenden Leistungen zum Ausbau der B 87 haben begonnen und verlaufen parallel zu den archäologischen Grabungen. Während der Vollsperrung wird der vorhandene Fahrbahnaufbau der B 87 alt in einem Teilabschnitt von rund ein Kilometer abgetragen und vollständig neu aufgebaut.

Die Entscheidung zugunsten der Vollsperrung sei laut Verkehrsamt in Abstimmung mit der Polizei und der zuständigen Verkehrsbehörde des Landkreises Nordsachsen getroffen worden. Die Alternative, den parallel verlaufenden Wirtschaftsweg als provisorische Umfahrung zu nutzen und insgesamt sechs Anbindepunkte jeweils unter mehrtägigen Vollsperrungen an die Bundesstraße anzubauen bzw. anschließend zurückzubauen, wurde im Interesse der Verkehrssicherheit und zugunsten der besseren Ausführungsqualität verworfen.

Über den Winter sind keine Umleitungen geplant. Verkehrsraumeinschränkungen wird es jedoch auch 2017 noch einmal geben.

Von LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr