Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
DRK in Eilenburg freut sich über neues Auto

Aktion Mensch DRK in Eilenburg freut sich über neues Auto

Rot steht es auf Weiß am neuen VW-Bus: „Aktion Mensch“. Der DRK-Kreisverband Eilenburg konnte jetzt das Fahrzeug mit Hilfe dieser Lotterie-Gelder für den Behindertentransport in den Dienst stellen.

Heinz-Jürgen Maus und Mike Möhritz sind am Steuer des neuen Fahrzeuges unterwegs.

Quelle: Heike Liesaus

Eilenburg. Rot steht es auf Weiß am neuen VW-Bus: Aktion Mensch. Der DRK-Kreisverband Eilenburg konnte jetzt das Fahrzeug mit Hilfe dieser Lotterie-Gelder für den Behindertentransport in den Dienst stellen. Der Transporter ist rollstuhlgerecht ausgerüstet. Seine Mission: „Vielen Bürgern mit Behinderungen die Möglichkeit zu geben, am Leben in der Gesellschaft teilzunehmen“, erklärt Karin Schreiber, die Vorstandsvorsitzende des DRK-Kreisverbandes. „Das heißt, Bildungs- und Arbeitsstätten zu erreichen und Einrichtungen der Frühförderung zu besuchen.“ Die Zahl der Personen, die Leistungen eines solchen Fahrdienstes, den auch andere Verbände und Unternehmen bieten, in Anspruch nehmen müssen, steigt. Teils übernehmen die Krankenkassen die Fahrtkosten. „Aber auch die Anfragen von privater Seite für sogenannte Wunschfahrten steigen“, erklärt die Vorstandschefin.

36 000 Euro fürs neue Auto kamen von der Aktion Mensch, die damit 65 Prozent des Kaufpreises übernahm. Mitarbeiter Heinz-Jürgen Maus und Praktikant Mike Möhritz gehören zu den Fahrern. Sie sind morgens zum Beispiel unterwegs, um Kinder in die Förderschule zu bringen, Senioren in die Tagespflege oder Mitarbeiter in die 0Werkstatt, die natürlich nachmittags auch alle wieder zurück wollen. Zwischendurch können Fahrten zum Beispiel zu Ärzten oder ins Aphasikerzentrum folgen und später gibt es vielleicht noch eine Anfrage für eine Tour zur Versammlung oder zum Konzert. Das neue Fahrzeug war nötig, um all diesen Anforderungen gerecht zu werden.

Von Heike Liesaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
26.09.2017 - 06:30 Uhr

Laußig feiert per 4:0 gegen Dommitzsch ersten Erfolg in der Nordsachsenliga / Spitzenduo hält sich schadlos

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr