Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Daisy hat Eilenburg im Griff
Region Eilenburg Daisy hat Eilenburg im Griff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 09.01.2010
Eilenburgs Innenstadt am Sonnabendmittag. Quelle: Kathrin Kabelitz
Anzeige
Eilenburg

Die Winterdienste von Stadtwirtschaft und Straßenmeisterei Eilenburg sind im Dauereinsatz, um die Straßen und Fußwege  im Stadt- und Kreisgebiet befahr- und begehbar zu halten, auch viele Eilenburger greifen zum Schieber, um die Bereiche vor den Haustüren zu räumen. Normales Einsatzgeschehen - größere Probleme gab es bisher nicht, war am Mittag aus dem Eilenburger Polizeirevier zu erfahren. Am Vormittag fuhr auf der Staatsstraße 4 ein Auto auf ein Räumfahrzeug auf. Es blieb beim Blechschaden, Personen wurden nicht verletzt.

ka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eilenburg (lis). Da friert doch die Farbe am Pinsel fest, sagt Ronald Maurer Geschäftsführer des Eilenburger Carneval Clubs (ECC). Die frostigen Temperaturen dieser Tage treiben auch ihm einige Sorgenfalten auf die Stirn.

08.01.2010

Bombendrohung in Eilenburg: Am Donnerstagmittag rief ein unbekannter Mann in der Klinik in der Wilhelm-Grune-Straße an und drohte damit, dass im Haus eine Bombe hochgehen werde.

08.01.2010

 

Eilenburg. Noch etwa einen Monat, so Geschäftsführerin Ramona Seifert, benötigt der Versorgungsverband Eilenburg-Wurzen, um die Altersstruktur der teilweise über 100 Jahre alten Wasserleitungen zu untersuchen.

07.01.2010
Anzeige