Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Die Rüstung steht: Fassade am Roten Hirsch in Eilenburg wird saniert
Region Eilenburg Die Rüstung steht: Fassade am Roten Hirsch in Eilenburg wird saniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 04.04.2017
Am Roten Hirsch in Eilenburg wird die Fassade saniert. Quelle: Wolfgang Sens
Anzeige
Eilenburg

Das historische Gasthaus „Roter Hirsch“ in Eilenburg ist eingerüstet. Der Sockel wurde dieser Tage schon vom schadhaften Putz befreit. „Auf Initiative der Stadt Eilenburg wird derzeit am Gebäude Torgauer Straße 40 eine Fassadensanierung durchgeführt“, erklärt Barbara Bauer vom Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt- und Kreissparkasse Leipzig.

Das historische Gebäude, in dem das Stadtmuseum ansässig ist, gehört in Teileigentum zu 60 Prozent der Stadt Eilenburg und zu 40 Prozent der Sparkasse, die das Objekt auch verwaltet. „Die gemeinsame Finanzierung der Maßnahme erfolgt aus den Rücklagen für das Gebäude“, ist aus der Stadtverwaltung zu erfahren. Beauftragt sind Eilenburger Firmen: Die Fassadenarbeiten werden von Maler Vogt ausgeführt, Elektro Danzmann hat bereits Außenleuchten demontiert.

Bis zur Museumsnacht am 20. Mai soll alles fertig sein, so die Sparkassen-Sprecherin. Nach wie werde auch die Nutzung des leerstehenden Restaurants verfolgt. „Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es allerdings keine Interessenten mit nachhaltigen Konzepten.“

Von lis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 17 Jahre alte Moped-Fahrerin war am Sonntag in einen Unfall in Eilenburg verwickelt – da die junge Frau schwanger war, wurde sie zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen. Die Jugendliche war mit einer Autofahrerin zusammengestoßen, die ihr die Vorfahrt genommen hatte.

04.04.2017

Im Ernstfall sind sie flexibel einsetzbar und können wertvolle Hinweise über Pegelstände und Fließgeschwindigkeiten von Flüssen liefern und auch bei Pumpeinsätzen liefern sie wertvolle Daten – mobile Messpegel. Das THW Eilenburg verfügt über vier solcher Koffer mit dieser Technik.

04.04.2017

Ob Brot, Gemüse oder Fleisch, 1000 kleine Dinge oder Schuhe: Am Dienstag und am Donnerstag kommen Händler zum Eilenburger Wochenmarkt auf dem Platz rings um den Heinzelmännchen-Brunnen zusammen.

03.04.2017
Anzeige