Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Die meisten Touris kommen im August

Die meisten Touris kommen im August

Eilenburg. Bis zu 55 Besucher pro Tag steuern die Eilenburger Touristinformation an. Diese war am 3. Mai im Museums-Shop, Torgauer Straße 40, eröffnet worden.

, eröffnet worden. Sie habe sich bereits im ersten Jahr ihres Bestehens etabliert, so das Resümee aus dem Rathaus. Zwar gebe es noch keine Vergleichszahlen, doch ein Bedarf sei damit eindeutig feststellbar. Eine Gesamt-Besucherzahl wird jedoch nicht genannt.

Vor allem im Sommer habe sich die Anlaufstelle für Gäste der Muldestadt als Magnet erwiesen. "Besucherstärkster Monat war der August", berichtet Janine Lutzmann, Ansprechpartnerin in der Tourist-Information. An einem Tag dieses Monats sei auch der Spitzenwert registriert worden. Weiterhin sei der September ein Zeitraum mit größerer Gästefrequenz gewesen. "Die Leute wollten vor allem Informationen über den Lutherweg, die Eilenburger Schleife oder die Camera Historica. Auch die neue Besucher-App war gefragt. Die meisten Besucher waren mit dem Fahrrad in der Stadt." Statistisch erfasst wurden die Gäste-Zahlen an den Tagen von Dienstag bis Samstag. Zwar ist sonntags das Museum und damit auch der Museumshop geöffnet, es seien aber keine Gästezahlen erfasst worden. Das Gros der Besucher waren Touristen. Doch auch die Eilenburger selbst holen sich Informationen. Zum Beispiel besorgen sie dann für sich oder Verwandte Druckwerke wie Stadtpläne oder Eilenburg-Kalender, verdeutlicht Lutzmann. Selbst als sich die Touristinfo quasi als 13. Rathaus-Adventskalendertürchen am dritten Adventssonnabend öffnete, fanden sich viele Familien ein, um dort noch Weihnachtsgeschenke zu besorgen.

Die Eröffnung der Touristinformation ist auch der Initiative des Tourismus- und Gewerbevereins zu verdanken. Der hatte sich 2013 neu gegründet und unter anderem die bessere Betreuung von Stadtbesuchern zum Ziel gesetzt.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 29.12.2014
Liesaus, Heike

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitungsküken 2017 gesucht!

    Es geht in eine neue Runde: Zum elften Mal sucht die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der R... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
28.04.2017 - 12:03 Uhr

Die Eilenburger bestreiten am Sonnabend ihr vorletztes Heimspiel in der laufenden Sachsenligasaison gegen Aufsteiger VfB Zwenkau.

mehr
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr