Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Diskussion um Sorgerecht und hilflose Eltern

Diskussion um Sorgerecht und hilflose Eltern

Eilenburg. Immer öfter werden im Landkreis Nordsachsen Anzeigen wegen Kindeswohl-Gefährdung gestellt, wird Eltern das Sorgerecht für ihre Kinder entzogen.

. Zum Thema „Zwischen Kinderschutz und familiärer Bindung – Sorgerechtsentzug in Nordsachsen" wollte die Frauenunion der CDU Nordsachsen kürzlich im Eilenburger Bürgerhaus informieren. Aber nur sechs Gäste fanden den Weg in den kleinen Saal.

 

 

Der Unionsvorsitzenden Cathleen Röber war die Enttäuschung anzumerken: „Neben den Mitgliedern der CDU-Ortsgruppe hatten wir ebenfalls die Mitarbeiter der Kindereinrichtungen in Eilenburg und Umgebung eingeladen." Als Referenten, und gleichzeitig Augen- und Ohrenzeugen der täglichen Arbeit des Jugendamtes, waren Hans-Günther Sirrenberg, Sozialdezernent des Landkreises, Nicole Böhme, Sozialarbeiterin im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD), sowie Natasa Basic, Koordinatorin für den Bereich Soziales Frühwarnsystem, gekommen. Mitarbeiter des Jugendamtes gehen schon seit einigen Jahren intensiv in Kindereinrichtungen, um Schulungen des Personals durchzuführen. Frühzeitig soll erkannt werden, wenn Kinder und/oder Eltern Probleme haben. Oft ist es für Lehrer und Erzieher nicht einfach, die Anzeichen richtig zu deuten. Ein weiterer wichtiger Punkt sei: „Was darf, kann und muss der Erzieher tun?", so Böhme. Das Jugendamt erarbeite derzeit ein Handbuch, das Hinweise, Abläufe, Ansprechpartner, Anlaufstellen und mehr nennt. Es soll an alle Einrichtungen verteilt werden. Außerdem sollen Schulungen jeden Erzieher in die Lage versetzen, aktiv zu werden.

Mehr lesen Sie in der Kreiszeitung am 26. Oktober, Seite 18.

Birgit Rabe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr