Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Doberschützer Gemeindewehren kämpfen in Sprotta um Meter und Sekunden

Floriansfest Doberschützer Gemeindewehren kämpfen in Sprotta um Meter und Sekunden

Um Meter ging es und um Sekunden. Trotz allem Kampfgeistes aber kam der Spaß nicht zu kurz, als sich am Wochenenende die Feuerwehren der Gemeinde Doberschütz zum Floriansfest in Sprotta trafen. Der Freitag stand im Zeichen der Festreden und Auszeichnungen, am Sonnabend stand der Löschangriff auf dem Plan, am Sonntag zog der Festumzug durchs Dorf.

Am Sonntag zog der Festumzug durch Sprotta

Quelle: Anke Herold

Sprotta. Kampf um Meter und Sekunden, ein Blick in die Historie, der Blick nach vorn sowie Tanz, Festumzug und ein Einsatz prägten das Floriansfest der Gemeinde Doberschütz, für das 2017 Sprotta Gastgeber war.

Wehrleiter Karsten Leonhardt ist jetzt Hauptbrandmeister

Die Beförderung vom Sprottas Wehrleiter Karsten Leonhardt zum Hauptbrandmeister und zehn weitere bürgten vor allem für die große Mitwirkung seitens der freiwilligen Kameraden. In der Festrede verwies der Wehrleiter auf die positive Entwicklung der Wehr in den letzten Jahren. Auf eine umfangreiche Jugendarbeit, viel Engagement sowie der stabile und super ausgebildete Einsatzkräfte-Pool mit 13 Atemschutzgeräte-Trägern können die Kameraden stolz sein. Zu den Ehrengästen gehörten am Freitagabend Ralf Osthoff vom Landesfeuerwehrverbandes und Kay Kunath vom Kreisfeuerwehrverband, die sich ebenfalls für die unermüdliche Bereitschaft in Sprottaer bedankten.

Vor dem Einsatzfahrzeug der Sprottaer Feuerwehr übergibt der Wehrleiter und Hauptbrandmeister Karsten Leonhardt im Beisein des Bürgermeisters R

Vor dem Einsatzfahrzeug der Sprottaer Feuerwehr übergibt der Wehrleiter und Hauptbrandmeister Karsten Leonhardt im Beisein des Bürgermeisters Roland Märtz an den Landrat Kai Emanuel ein kleines Andenken an das diesjährige Floriansfest.

Quelle: Anke Herold

Beckwitzer, Sitzenrodaer und Wöllnauer siegen bei den Löschangriffen

Der Samstag stand ganz im Zeichen des Sportes. Beim „Löschangriff nass“ jagten die Beckwitzer Kameraden mit 29,42 Sekunden das Wasser am schnellsten durch die Schläuche. Bei den Kindern hatten die Sitzenrodaer in der Altersklasse I die Nase vorn und in der Altersklasse II siegte Battaune. Die Altersklasse „ü40“ entschied Wöllnauer Kameraden für sich. Am Abend wurde im gut besuchten Festzelt das Tanzbein geschwungen.

Gastgeber muss zum Einsatz ausrücken – aber nicht alle können mit

Zuvor jedoch mussten die Gastgeber zum Einsatz ausrücken. 17.24 Uhr ging der Notruf ein. 19 Kameraden standen sofort zur technischen Hilfeleistung bereit. In der Straße „Zum See“ der zum Sprottaer Wehrbereich gehörenden Sprotta-Siedlung hatte sich ein Baum über die Straße gelegt. Zehn der Kameraden musstenallerdinsg im Gerätehaus zurückbleiben, da das gewünschte Mannschaftstransportfahrzeug noch immer nicht bereitsteht. Sonntag Morgen trafen sich die umliegenden Wehren nach dem Gottesdienst zu einem Umzug mit historischer und moderner Löschtechnik. Angeführt wurde dieser von Landrat Kai Emanuel (parteilos) und dem Bürgermeister Roland Märtz (CDU). Am Nachmittag ließen die Sprottaer die Festlichkeiten ausklingen.

Kampf um Meter und Sekunden

Kampf um Meter und Sekunden.

Quelle: Anke Herold

Von Anke Herold

Sprotta 51.4874138 12.7035201
Sprotta
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
Eilenburg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 46,85km²

Einwohner: 15.452 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 330 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04838

Ortsvorwahlen: 03423

Stadtverwaltung: Marktplatz 1, 04838 Eilenburg

Ein Spaziergang durch die Region Eilenburg
  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
23.02.2018 - 08:05 Uhr

Landesklasse: Eisenbahner erwarten Wurzen.

mehr
  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr