Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eilenburg: Alien Galaxia und Reporter Pfiffig suchen nach dem Band der Freundschaft

Kinder-Musik-Theater in der Grundschule Berg Eilenburg: Alien Galaxia und Reporter Pfiffig suchen nach dem Band der Freundschaft

Die Kinder der Grundschule Eilenburg-Berg erlebten gleich am Freitagmorgen eine Theatervorstellung. Ellen Heimrath und René Lubinski vom Großpösnaer Kindermusiktheater rockten als glitzerndes Alien Galaxia und irdischen Reporter Pfiffig die Bühne der Aula im Mehrzweckgebäude, warben für Freundschaft und ließen die Kinder fröhlich mitsingen.

Gibt es das Band der Freundschaft wirklich zu kaufen? Galaxia ist fürs Erste überzeugt.

Quelle: Heike Liesaus

Eilenburg. Galaxia braucht dringend ein Freundschaftsband. Auf ihrem Planeten wird sie gemobbt. Das Haar ist einfach zu kurz. Für die Kinder aus der Grundschule Eilenburg-Berg, die da in der Aula des Mehrzweckgebäudes vor der Bühne sitzen, ist das schwer nachzuvollziehen, reicht es ihr doch fast bis zu den Hüften. Aber wenn es bei anderen zehn Meter lang wächst? Überhaupt herrscht Streit im Weltall zwischen den Blauen, den Grünen und den Roten, weil die einen Witze erzählen, jene gern aufschreiben und die anderen sammeln. „Manchmal haben die sich sogar schon gehauen“, erzählt die glitzernde Außerirdische. Zwist gibt es auch in ihrer Raumschiffbesatzung. Und der zum Absturz geführt. Ausgerechnet aufs Haus des Reporters Pfiffig.

Donnernder Applaus

Doch gibt es das Band der Freundschaft zu kaufen? Klar, hat das auf der Erde jemand im Angebot, für 100 Geldstücke. Ist doch geschenkt, oder? Aber es funktioniert leider nicht. Ellen Heimrath und René Lubinski vom Großpösnaer Kindermusiktheater entführten die Grundschüler am Freitagmorgen in eine fantastische Welt. Paul und Sara durften schließlich mit auf die Bühne, um beim „Hausaufbau“ mitzuhelfen. Gemeinsam sangen alle nicht allein den Team-Song. Natürlich wurde aufgeklärt, was das Band der Freundschaft wirklich ist. Donnernder Applaus am Ende. Den Kindern hat es offenbar gut gefallen. Und die Lieder können sie noch weiter trällern. Einige CDs mit ihrer Musik haben Heimrath und Lubinski der Schule geschenkt.

Von Heike Liesaus

Eilenburg Hallesche straße 51.4608608 12.617387
Eilenburg Hallesche straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr