Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Eilenburg: Autofahrer fährt unfreiwillig die Treppe hinunter
Region Eilenburg Eilenburg: Autofahrer fährt unfreiwillig die Treppe hinunter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:06 14.02.2018
Die Polizei nahm den Unfall auf. Quelle: dpa
Anzeige
Eilenburg

Mit dem Auto unfreiwillig eine Treppe hinuntergefahren ist am Dienstagnachmittag ein Pkw-Fahrer in Eilenburg. Wie die Polizei berichtete, war der Mann gegen 14.45 Uhr mit seinem Auto auf dem Nordring unterwegs und wollte abbiegen. Dabei habe er laut Zeugenaussagen die Kurve nicht gekriegt und sei schließlich eine an die Straße angrenzende Treppe hinabgerollt. Dabei sei der Pkw in den Stufen steckengeblieben. An Auto und Treppe entstand ein Schaden im unteren dreistelligen Bereich, so die Polizei.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Natur erobert sich die Gehwege im Gewerbegebiet Sprotta-Paschwitz zurück. Bürger monieren zudem, dass Gullydeckel fehlen. Doch die Gemeinde will nur begrenzt Abhilfe schaffen.

11.03.2018

Das Geld in Doberschütz ist knapp. Trotzdem will die Gemeinde investieren – und macht dafür neue Schulden.

11.03.2018

Sturmtief „Friederike“ hat enorme Schäden im Eilenburger Stadtwald angerichtet. Die Aufräumarbeiten haben aber derzeit keine Priorität, sondern ganz andere Dinge.

19.02.2018
Anzeige