Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Eilenburg: Peugeot überschlägt sich – Fahrer leicht verletzt
Region Eilenburg Eilenburg: Peugeot überschlägt sich – Fahrer leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 21.10.2015
Der Peugeot nach dem Unfall an der Ernst-Mey-Straße. Quelle: Feuerwehr
Eilenburg

Er hatte sich an der Hand verletzt und wurde von der Besatzung des Rettungswagens notärztlich versorgt. Die Kameraden der Feuerwehr sorgten für die Absicherung und Ausleuchtung der Unfallstelle. Fahrbereit war es indessen nicht mehr. Der Schaden wird laut Polizei auf 5000 Euro geschätzt. Nähere Angaben zur Unfallursache wurden nicht gemacht.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer darf auf den Parkplätzen in der Eilenburger Rollenstraße parken und wie lange? Sollen die Flächen gar allein der SBH Südost GmbH, die mit ihrem Standort Eilenburg in der Nähe ansässig ist, zur Verfügung gestellt werden? Zudem müssten Fußwege dringend repariert werden.

21.10.2015

Jüngst ist über die Pläne des Landkreises informiert worden, im Gewerbegebiet Sprotta-Paschwitz eine Flüchtlingsunterkunft für 120 Personen zu errichten. Über den Flächentausch der Gemeinde Doberschütz mit der Kreisverwaltung Nordsachsen entscheidet der Gemeinderat am 29. Oktober im zweiten Anlauf. Dazu beantwortete Bürgermeister Roland Märtz (55, CDU) im Vorfeld Fragen.

23.10.2015

Während die Arbeiten in der künftigen Radlerherberge fortschreiten, sagt Petra Zimmermann vom Baubereich der Eilenburger Stadtverwaltung zur Freiflächengestaltung des Burgberges: "Die Untersuchungen der Archäologen auf dem Areal mit dem ehemaligen Schloss sind so weit abgeschlossen, dass die Planungen für die Außengestaltung in Übereinstimmung mit den Befunden gebracht werden konnten."

22.10.2015