Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Eilenburg feiert am dritten Advent Weihnachtszauber
Region Eilenburg Eilenburg feiert am dritten Advent Weihnachtszauber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:02 03.09.2018
Weihnachtsmarkt Eilenburg 2017 Quelle: Anke Herold
Eilenburg

Neuer Name, neuer Mit-Veranstalter, neuer Termin: Nicht alles, aber einiges ändert sich beim diesjährigen Eilenburger Weihnachtsmarkt. Der heißt erstmals Weihnachtszauber, findet am dritten und damit nicht wie bisher gewohnt am ersten Advents-Wochenende statt und hat mit der Veranstaltungsagentur Coex auch einen neuen Partner. Die Cottbusser sind seit vielen Jahren Partner der Stadtfeste. Die Kommune wird trotz Neuausrichtung weiter konzeptionell mitreden, die Gespräche mit Kirche und Vereinen führen, den Blick drauf haben, was Programm oder Mitmachangebote betrifft.

Weihnachtsmarkt vom 14. bis 16. Dezember

Neuer Termin des familienfreundlichen Weihnachtsmarktes ist somit der 14. bis 16. Dezember. Erweitert um Schauhandwerker und einen historischen Markt wird der Weihnachtszauber die Besucher und Einwohner ans Rathaus und in die Nikolaikirche locken. Aufgebaut sind die Stände zwischen Nikolaikirche und Rathaus, das Ganze erstreckt sich bis auf den Marktplatz. Vereine, Gastronomen, Caterer, Händler und Dienstleister können sich in den Hütten des Weihnachtsmarktes präsentieren oder auch am Bühnenprogramm mitwirken. Coex Veranstaltungs-GmbH & Co KG die Standflächen, das Bühnenprogramm sowie die Koordination zum Weihnachtsmarkt betreuen. Die Kinder- und Jugendeinrichtungen sind aufgerufen sich wieder am Wettbewerb „Wer schmückt den schönsten Weihnachtsbaum?“ zu beteiligen. Der schönste Baum wird am Samstag geschmückt und nach einer Jurybewertung geehrt. Auch die Nikolaikirche wird wieder in den Adventsmarkt eingebunden und zahlreiche Bastelangebot für Klein und Groß vorhalten.

Anmeldungen sind noch möglich

Anmeldungen nimmt die COEX unter coex-kultur@t-online.de oder telefonisch 0355 24348 entgegen. Das Anmeldeformular und die Teilnahmebedingungen sind unter weihnachts-markt.eilenburg.de zu finden. Der Weihnachtszauber öffnet von Freitag 11 bis 21 Uhr, Samstag 11 bis 21 Uhr und Sonntag 11 bis 18 Uhr.

Von Kathrin Kabelitz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor 25 Jahren begann in Eilenburg der Stadtseniorenrat mit seinem Engagement für die Ältere Generation.Seitdem mischt er sich in Entscheidungen ein, bietet generationsübergreifende Angebote, vertritt die Interessen der Eilenburger Senioren. Und er organisiert inzwischen die 21. Woche der Senioren.

31.08.2018

Seit Mai laufen die Sonderschauen zu 400 Jahre Dreißjähriger Krieg. Günter Tempelhof aus Bad Düben ist der Projektkoordinator. Er kann eine positive Zwischenbilanz ziehen.

30.08.2018

Sich vorstellen und natürlich auch für sich werben – das wollen die Kameraden des Eilenburger Technischen Hilfswerkes, wenn sie am Sonnabend zum Tag der offenen Tür einladen.

30.08.2018