Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eilenburg feiert legendäres Stadthallentreffen

Eilenburg feiert legendäres Stadthallentreffen

"Das waren noch Zeiten, damals in der Stadthalle." Ein Satz, der Samstagabend in der Juke Box oft gesagt wurde. Ebenso wie "Dich habe ich ja Jahrzehnte nicht mehr gesehen.

Voriger Artikel
Kritik an Eilenburgs Schlossberg-Architektur ebbt nicht ab
Nächster Artikel
Der Traum vom eigenen Haus: Immer mehr Bauwillige rund um Eilenburg

Partystimmung mit Tina Turner alias Mike Erler in der Juke Box.

Quelle: Anke Herold;Eilenburg

Eilenburg. " Umarmungen hier, gemeinsames Bierchen da. Hinter der Bar standen Eilenburger, die beruflich mitten im Leben stehen und ihre Wochenenden sonst wahrscheinlich etwas ruhiger angehen.

Mit der Rumpelkammer-Melodie startete der Programmabend der Revivalparty, wie es einst zu Stadthallenzeiten üblich war. Mike Erler und Dj Roy begrüßten die Gäste. Die meisten tanzten sich schon damals bei Discomusik und Livemucke die Nacht um die Ohren. Roy Lehmann spielte bereits die angesagtesten Hits rauf und runter. Mike Erler, damaliger Besitzer der Discothek in der Stadthalle, hatte für den Abend ein komplettes Erinnerungsprogramm mit vielen fleißigen Helfer zusammengestellt, das an die Zeiten vor fast 25 Jahren erinnerte. Mit dabei waren selbstverständlich die Ritterbrüder, die Anfang der 1990er Jahre ihre ersten Auftritte hatten. Organisationstalent Erler gelang es ebenso, Bernd Fleischer, ehemals Gitarrist bei Berluc, für das Treffen zu gewinnen. Alle drei spielten aus ihrem Repertoire. Zwischen Bronski Beat, Billy Idol und Desireless lies Erler der Retrospektive freien Lauf. Zur Freude der Gäste sorgte er als Tina Turner und Kissdouble für super Stimmung.

Einst lies auch Frank Heller mit seinen Freunden kein Hallenwochenende aus. "Wir sind heute mit unserer Truppe verabredet, so wie wir früher schon gemeinsam hingegangen sind." Tino Kabitzsch fügte mit einem Augenzwinkern hinzu: "Jetzt warten wir darauf, dort bald wieder einzuziehen." Denn die damalige Kulturstätte ist längst abgerissen, an jener Stelle steht heute die Seniorenresidenz.

Eine gelungenes Ehemaligentreffen mit extra viel Spaß und sehr guter Resonanz ließ weit nach Mitternacht viele zufriedene Gäste mit der Frage nach Hause gehen: "Gibt es eine Fortsetzung?" Und Tina Turner Erler antwortete darauf: "The Show must go on."

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 07.04.2015
Von Anke Herold

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
23.09.2017 - 12:54 Uhr

Der 1. FC Lok Leipzig gewann mit 3:0 Toren gegen Oberlausitz Neugersdorf.

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr