Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Eilenburg hofft wieder auf sechs erste Klassen
Region Eilenburg Eilenburg hofft wieder auf sechs erste Klassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 14.06.2018
An der Belian-Schule gibt es derzeit nur eine 1. Klasse. Diese ist dafür mit 29 Schülern randvoll. Quelle: Ilka Fischer
Anzeige
Eilenburg

Das alte Schuljahr biegt gerade auf die Zielgerade ein, da haben die Verantwortlichen schon das nächste Schuljahr im Blick. In Eilenburg schaut man besonders aufmerksam auf den Schulanfang 2018 und setzt darauf, dass es an jeder der drei Grundschulen wieder zwei erste Klassen gibt. Und es sieht gut aus.

142 Schulanfänger

„Wir haben in diesem Jahr nach derzeitigem Stand 142 Schulanfänger an den staatlichen Schulen“, so Oberbürgermeister Ralf Scheler (parteilos). Nicht berücksichtigt sind dabei die 16 Mädchen und Jungen, die an der evangelischen Grundschule Cultus+ eingeschult werden und die sowohl in Eilenburg als auch im Umland wohnen.

Konkret liegen derzeit für die Grundschule auf dem Berg 53, für die Belian 45 und für Ost 44 Anmeldungen vor. „Wir gehen daher davon aus“, so Ralf Scheler, „dass es wieder an jeder unserer drei Grundschulen zwei erste Klassen gibt.“ Allerdings weiß auch er, dass der Lehrermangel nicht behoben ist. Und erfahrungsgemäß gibt es immer bis zum Schluss Veränderungen. Zwei Kinder weniger und es würde, zumindest rein rechnerisch, auch nur fünf erste Klassen geben können.

Probleme im vorigen Jahr

Im Vorjahr war der Belian-Grundschule eine zweite erste Klasse verweigert worden. Stattdessen wurden insgesamt 16 Grundschüler, die ihre Schule, ihre Klasse und sogar ihrer Lehrerin schon kannten, kurz vor Ultimo nach Ost beziehungsweise auf den Berg umgelenkt. Hintergrund war eine für alle Beteiligten überraschende Entscheidung des Landesamtes für Bildung und Schule (LaSuB) in Leipzig. Damals wurden nicht, wie erwartet, sechs neue erste Klassen in den drei Eilenburger Grundschulen gebildet, sondern nur fünf. Entschieden hatte das das LaSuB, da es insgesamt zu wenig Lehrer in Sachsen gibt. Und mit 111 Schülern in fünf Klassen lag Eilenburg insgesamt noch unter dem im Freistaat Sachsen mit 28 Schülern festgelegten Klassenteiler.

Wieder drei Schulbezirke

Damit fiel der Stadt eine im Jahr 2016 getroffene Entscheidung auf die Füße, bei der die drei Grundschulbezirke zu einem gemeinsamen zusammengelegt worden waren. Damit wollte sich die Stadt vor allem die Möglichkeit offen halten, die Schüler entsprechend der freien Hortplätze zu lenken. Nachdem dies für die Eilenburger aber zu einem solchen Nachteil geriet, der übrigens auch von Eltern vom Grundsatz her gerichtlich nicht umgestoßen werden konnte, machte der Eilenburger Stadtrat die Rolle rückwärts und beschloss bereits am 3. Juli 2017 wieder die Einrichtung von drei Grundschulbezirken. Und diese sind in der Klassenarithmetik nun neben den Schülerzahlen ein zusätzliches gewichtiges Argument für sechs Klassen.

Anmeldetermine für 2019

Von dieser Arithmetik noch völlig unberührt sind die Zuckertütenempfänger 2019. Trotzdem müssen alle Eilenburger Kinder, die im August 2019 Schulanfang feiern, bereits im August dieses Jahres angemeldet werden. Die Anmeldung erfolgt in der Grundschule Berg, der Dr. Belian-Grundschule und der Grundschule-Ost zu einheitlichen Terminen. Die Büros in den Schulen sind dafür am Dienstag, dem 21. August, von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, am Donnerstag, dem 23. August, von 8 bis 13 Uhr und am Donnerstag, dem 30. August, von 13 bis 18 Uhr besetzt.

Von Ilka Fischer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Freiwillige Feuerwehr Authausen hat ihr 85-jähriges Bestehen gefeiert. Höhepunkt war ein Festumzug mit vielen Gastwehren.

10.06.2018

Mit dem traditionellen Fassbieranstich ging es am Freitagabend los – Eilenburg feiert noch bis zum Sonntag Stadtfest. Bei bestem Sommerwetter ging es am Sonnabend weiter. Am frühen Abend sorgte ein Gewitterguss für ein paar Verzögerungen, später ging es dann aber weiter.

10.06.2018

Erst vor vier Wochen fiel die Entscheidung: Eilenburgs Männerballett tanzt beiden Deutschen Meisterschaften in Bonn mit. Das hat sich gelohnt für die ECC-Herren. Doch das Training war nicht ohne.

09.06.2018
Anzeige