Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Eilenburg holt Agentur Coex fürs Stadtfest ins Boot
Region Eilenburg Eilenburg holt Agentur Coex fürs Stadtfest ins Boot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 04.12.2018
Mit dem Bieranstich wird das Stadtfest traditionell eröffnet. Nach dem Stadtratsbeschluss vom Montag gibt es nun auch für das Fest 2019 grünes Licht. Quelle: Anke Herold
Eilenburg

Das Eilenburger Stadtfest 2019 findet vom 14. bis 16. Juni statt und wird nun doch von der Firma Coex organisiert. Die Stadt überweist ihr dafür 25 000 Euro als Zuschuss. Eine entsprechende Beschlussvorlage, die wortgleich im November noch keine Mehrheit fand, war von Oberbürgermeister Ralf Scheler am Montag erneut eingebracht worden. Am Ende stimmten zwölf Stadträte dafür, fünf sprachen sich dagegen aus, zwei enthielten sich.

Kein Stadtfest ist auch keine Lösung

Ein zuvor von Volker Krause (CDU) eingebrachter Vorschlag, dass Stadtfest 2019 ausfallen zu lassen und in Ruhe die Optionen zu prüfen, hatte mit sechs Ja-Stimmen keine Mehrheit gefunden.

Vertrag gilt für ein Jahr

Heiko Leihe vom Oberbürgermeisterbereich erläuterte das Vertragswerk, das zunächst ein Jahr gilt. Er betonte, dass es für die Bürger keine signifikanten Änderungen geben wird. Bisher, so erklärte er weiter, habe die Stadt rund 20 000 Euro für das Stadtfest bezahlt. Hinzu kämen 1050 Arbeitsstunden von Mitarbeitern der Verwaltung. Mit der Abgabe der Veranstaltertätigkeit an die Coex könnten diese auf 210 Stunden reduziert werden. Nach wie vor, so Heiko Leihe, würden damit die Kontrolle der Ausgewogenheit bei den Programmen, sowie die Überwachung der Ordnung und Sicherheit, aber auch das Vereinsprogramm, das Entenrennen und gegebenenfalls das Trockenbootrennen in städtischen Händen bleiben.

Von Ilka Fischer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Streit um die Textilreinigung wird Eilenburg weiter beschäftigen. Der Stadtrat sprach sich nun mehrheitlich für Verkaufsverhandlungen aus. Ein Prozedere mit vielen Fragezeichen.

04.12.2018

Es mag Winter sein, doch die Bauern im Altkreis Delitzsch blicken noch immer auf den Sommer. Die Trpckenheit macht ihnen nach wie vor zu schaffen, die Niederschläge wollen sich auch jetzt nicht einstellen.

04.12.2018

Premiere in Eilenburg: Immer hat das Laientheater ein klassisches Märchen aufgeführt. Dieses Jahr haben sich die Kinder „Alice im Wunderland“ gewünscht. Das war eine große Herausforderung.

04.12.2018