Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Eilenburger Baustellen auf der Zielgeraden
Region Eilenburg Eilenburger Baustellen auf der Zielgeraden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 11.01.2019
Jens Wiegleb und Marco Sparfeld (knieend) vom Bad Dübener Teppicheck bei den Bodenarbeiten auf der Empore der Kapelle. Quelle: Ilka Fischer
Eilenburg

Drei städtische Baustellen der Stadt Eilenburg befinden sich Anfang 2019 auf der Zielgeraden.

Kita Bummi ist inzwischen fertig

So erfolgten inzwischen bereits die noch ausstehenden Bodenbelagsarbeiten und die Sanitärbestückung in der Kindereinrichtung Bummi. Insgesamt hat die Stadt 384 000 Euro in den Umbau der Einrichtung gesteckt und so zusätzlich 32 Krippen- und 54 Kindergartenplätze geschaffen.

Abnahme auf dem Friedhof steht an

Bei der 320 000 Euro teuren Sanierung der Friedhofskapelle auf dem Mansberg sind die Arbeiten ebenfalls so gut wie abgeschlossen. Hier erfolgt am 16. Januar lediglich noch die Endabnahme der Heizungsanlage und die Freigabe der WC-Anlage für die öffentliche Nutzung. Die Schaffung der barrierefreien WC-Anlage wurde aus dem Investitionsprogramm Barrierefreies Bauen 2018 gefördert.

Jugendtreff erhält Abstell-Garagen

Bis Ende Januar soll zudem auch die Baustelle Kinder- und Jugendtreff Just der Vergangenheit angehören. Voraussichtlich am 25. Januar werden noch die zwei Garagen im Freigelände aufgestellt. Insgesamt hatte die Stadt in den vergangenen Monaten für rund 200 000 Euro hier nicht nur das Bauwerk trocken gelegt, sondern auch den Kellerzugang von außen nach innen verlegt und einen Anbau abgebrochen.

Von Ilka Fischer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Eilenburg investiert in die Kita Löwenzahn rund 160 000 Euro. Dafür entsteht ein Speisenaufzug, aber auch eine Fluchttreppe. Ab Juni können 30 Kindergartenkinder mehr betreut werden.

11.01.2019

Eilenburg will langfristig so wenig Aufwand wie möglich mit dem Stadtparkteich haben. Eine Entschlammung reicht deshalb nicht aus. Wie es weitergeht, erklärt Oberbürgermeister Ralf Scheler.

11.01.2019

In der Torgauer Landstraße 45 in Eilenburg brannte in der Silvesternacht ein Balkon. Die Feuerwehr musste ausrücken. Die 18 Familien danken jetzt den Kameraden für ihren Einsatz.

11.01.2019