Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Eilenburger Bürgerhaus punktet mit Weihnachtsshow-Prominenz
Region Eilenburg Eilenburger Bürgerhaus punktet mit Weihnachtsshow-Prominenz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Rainer Kirsten singt auf der großen Weihnachtsgala im ausverkauftem Bürgerhaus in Eilenburg. Quelle: Wolfgang Sens
Anzeige
Eilenburg

Die beliebte Weihnachtsshow mit TV-Prominenten wie Petra Kusch-Lück und Roland Neudert, Mara Kayser und den jungen Oberkrainern war am Donnerstagabend im Eilenburger Bürgerhaus wiederum ausverkauft. Rechtzeitig mussten sich die Besucher jüngst auch um Tickets für die traditionelle Oldieparty mit der Gruppe 69 und Charlies Crew kümmern sowie Karat unplugged, um dabei zu sein. Und der Blick auf den Kalender 2016 im stets gut frequentierten Kulturhaus an der Franz-Mehring-Straße verrät schon wieder: Auch bei Baumann & Clausen am 21. Januar und Comedy-Stammgast Tatjana Meißner ("finde-mich-sofort.de") am 10. Mai sind bereits alle Plätze besetzt.

Und was geht da jetzt noch? "Erstmals sind im nächsten Jahr das Leipziger Central Kabarett am 21. Februar und das Kabarett Sanftwut am 23. Oktober bei uns zu Gast", ist von Bürgerhausleiter Ralf Weitzel zu hören. Besonders freue sich sein Team auch auf Karl Dall und seine neue Show (9. April), ebenso auf Schwänke mit Heinz Behrens und Heinz Rennhack (18. Januar) sowie Dieter Bellmann, bekannt aus der TV-Serie "In Aller Freundschaft", der zu einer Konzert-Lesung mit Frank Fröhlich (17. März) erwartet wird.

Fürs jüngere Publikum wird es (Puppen)Theater und Kino geben. Wladimir Kaminer (25. Februar), Markus Maria Profitlich (15. September) und Volksmusikstar Stefan Mross (9. Dezember) sind weitere namhafte Künstler. "Für die Travestieshow am 11. November hat der Kartenverkauf ebenfalls schon begonnen", ergänzt Weitzel. Auch für den nächsten Tanzabend mit den Oldies der Guppe 69 sollte sich das Publikum rechtzeitig die Plätze sichern. Und nach dem erfolgreichen ersten Sommerkabarettprogramm in diesem Jahr, das auf die Sommerbühne mit Musik aus aller Herren Länder folgte, will Manni auch 2016 in der Muldestadt auf der Bühne stehen. Nicht zuletzt sind die Deutschen Meisterschaften des Vereins Kraft & Fitness im Bürgerhaus ein Höhepunkt. Seit 2014 hat sich hier eine Größenordnung mit ca. 400 Veranstaltungen und 48.000 Besuchern pro Jahr eingepegelt. Auch beim monatlichen Tanztee mit durchschnittlich 180 Gästen.

Von Karin Rieck

Anzeige