Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eilenburger EUT GmbH führt seit 20 Jahren Traditionen in dieser Branche fort

Eilenburger EUT GmbH führt seit 20 Jahren Traditionen in dieser Branche fort

Es sind zwar eher noch mit dem Charme des früheren Eilenburger Chemiewerkes (ECW) behaftete Domizile, aus denen die Elektrolyse- und Umwelttechnik GmbH (EUT) den Namen der Muldestadt in die Welt trägt.

Voriger Artikel
Straße nach Zschettgau soll Radweg werden
Nächster Artikel
Umbauarbeiten am Bahnhof haben begonnen

Blumen für über 60 Jahre berufliches Engagement von Hans-Jürgen Förster (rechts). EUT-Begründer Wolfgang Thiele geht in den Ruhestand.

Quelle: Thomas Jentzsch

Eilenburg. Doch das passiert seit 20 Jahren recht erfolgreich. Hinter der runden Zahl steht ein Team, dessen Engagement gestern Nachmittag mit einer Geburtstagsfeier im Bürgerhaus gewürdigt wurde.

Die EUT setzt mit 16 Mitarbeitern Eilenburger Traditionen in der Elektrolyse-Forschung sowie im -Anlagenbau fort, entwickelt spezielle Verfahren in diesem Bereich, baut, auch maßgeschneidert, für Industriekunden Anlagen vom Labormaßstab bis zu Großelektrolyseuren, arbeitet mit Forschungs- und Bildungseinrichtungen zusammen. Die Abnehmer des EUT-Knowhow finden sich vor allem in der Leiterplatten- und Galvanik-Branche sowie in der chemischen Industrie. Kunden gibt es außer in Deutschland auch in Russland, den USA und der Türkei. Institute und Hochschulen im In- und Ausland wissen die Kompetenz der Eilenburger Fachleute ebenfalls zu schätzen. Der Freistaat Sachsen hat das bislang zwei Mal, 1993 und 1998, mit dem Innovationspreis gewürdigt. „Kleinere, innovative und flexibel arbeitende Firmen wie unsere sind quasi das Salz in der Suppe in diesem Bereich", berichtete Geschäftsführer Hans-Jürgen Förster.

Mehr im Lokalteil

Karin Rieck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
Eilenburg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 46,85km²

Einwohner: 15.452 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 330 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04838

Ortsvorwahlen: 03423

Stadtverwaltung: Marktplatz 1, 04838 Eilenburg

Ein Spaziergang durch die Region Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
24.11.2017 - 14:37 Uhr

Fußball-Kreisliga A (Nord): Bad Lausick/Hainichen wahrt mit 4:0 gegen Machern Kontakt zum Spitzenduo

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr