Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eilenburger Nordring: Aus sechs Wohnungen werden drei

Bauprojekt Eilenburger Nordring: Aus sechs Wohnungen werden drei

Es geht nicht schnell, aber Schritt für Schritt mit der Sanierung des denkmalgeschützten Hauses am Nordring 24. Die Eilenburger Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft macht dort aus sechs kleinen Wohnungen drei große mit vier Zimmern. Und das in familienfreundlicher Lage.

Am denkmalgeschützten Haus am Nordring 24 laufen immer noch die Außenarbeiten.

Quelle: Heike Liesaus

Eilenburg. Was ist los am Nordring 24 in Eilenburg? Ist die Sanierung ins Stocken geraten? Denn am Haus in der Nähe des Eilenburger Mühlgrabens steht das Baugerüst schon seit einigen Monaten. Das Projekt läuft im Auftrag der Eilenburger Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft (EWV). Deren Geschäftsführerin Birgit Bendix-Bade bestätigt, dass bei den Arbeiten durchaus immer mal Verzögerungen eintraten. Einer der Gründe: Alte Gebäude haben Überraschungen parat. „Da müssen dann neue Lösungen gefunden und auch mit dem Denkmalschutz abgesprochen werden. Es geht aber Schritt für Schritt voran.“

Dach wird fertig

Dieser Tage soll das Dach endgültig wieder auf das Haus kommen. Bendix-Bade hat den Giebel sogar vom Sitz der EWV am Maxim-Gorki-Platz im Blick. Noch sieht sie von dort aus Sparren ohne Ziegel, aber auf einem Teil der Fläche sind sie schon drauf. Am Freitagvormittag jedoch sind tatsächlich nur zwei Arbeiter auf dem Gerüst zu sichten, die gerade Fugen an der Klinkerfassade füllen. Die Front zum Nordring zeigt hinter dem Gerüst neuen Putz und neue Farbe.

Arbeiten enden im August

Bis Ende August sei der Abschluss der Arbeiten am Dach und der Fassade vorgesehen, so die EWV-Chefin. Im Anschluss geht es innen weiter, werden aus sechs kleinen Wohnungen drei große mit jeweils vier Zimmern entstehen. Und das in günstiger Lage, nahe des Eilenburger Grüngürtels mit Spielplätzen gleich nebenan. Das Gebäude steht auf der Eilenburger Liste der Kulturdenkmale als „Mietshaus in halboffener Bebauung mit Einfriedung und Tor“. Seine Entstehung wird auf das Ende des 19. Jahrhunderts datiert. Es gilt als „gründerzeitliches Bebauungsbeispiel mit qualitätvoller Architektur“.

Von Heike Liesaus

Eilenburg Nordring 24 51.4599362 12.6285779
Eilenburg Nordring 24
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
Eilenburg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 46,85km²

Einwohner: 15.452 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 330 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04838

Ortsvorwahlen: 03423

Stadtverwaltung: Marktplatz 1, 04838 Eilenburg

Ein Spaziergang durch die Region Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr