Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eilenburger S-Bahn-Gäste warten vergeblich auf Ersatzbus

Nachts stehen gelassen Eilenburger S-Bahn-Gäste warten vergeblich auf Ersatzbus

Am Wochenende hat der Schienenersatzverkehr auf der S-Bahn-Strecke der S 4 zwischen Leipzig und Eilenburg nicht funktioniert. In Taucha haben bis gegen 2 Uhr in der Nacht zum Sonntag etwa 20 Fahrgäste umsonst auf den Bus gewartet und mussten sich selbst behelfen.

Aufgrund zahlreicher Bahnbaustellen ist in den Sommerferien der genaue Blick auf Sonderfahrpläne, hier auf dem Leipziger Hauptbahnhof, empfehlenswert.

Quelle: Andre Kempner

Eilenburg. Etwa 20 Fahrgäste der S-Bahn-Linie 4 konnten sich am Wochenende auf den Schienenersatzverkehr von Taucha nach Eilenburg nicht verlassen. Unter ihnen die 19-jährige Eilnenburgerin Ann Fischer, die in der Nacht zum Sonntag private Hilfe benötigte, um heim zu kommen. Den Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) informierte die angehende Studentin tags darauf per Mail über das Dilemma, ausgelöst von Bauarbeiten zwischen Taucha und Eilenburg.

„Als ich nachts 1.20 Uhr von Leipzig abfuhr, versicherte mir die Schaffnerin noch, dass in Taucha ein Bus weiter nach Eilenburg fährt. Jedoch kam dieser auch nach einer halben Stunde nicht“, so die 19-Jährige. Auf telefonische Nachfrage sei bei der DB zu hören gewesen, dass das Unternehmen, welches für den Schienenersatzverkehr zuständig ist, nach 21 Uhr nicht mehr erreichbar sei. „Wir sollten uns ein Taxi nehmen oder auf den nächsten Bus um 4 Uhr warten – der möglicherweise auch nicht gekommen wäre.“ In Taucha und Umgebung sei es dagegen nahezu unmöglich, nachts um Zwei ein Taxi ohne Vorbestellung, zudem für 20 Personen, zu bekommen.

Weil Ann Fischer auch in Zukunft diese Verbindung nutzen will, wartet sie bislang auf eine Erklärung. „Der Schienenersatzverkehr wird in diesem Falle durch die DB organisiert“, hieß es auf Anfrage dieser Zeitung vonseiten des MDV am Montagabend. Die Antwort der DB stand am Dienstag noch aus. Der MDV erinnerte an weitere Behinderungen, die bis 1. August wegen zurzeit gehäufter Bahn-Baustellen im genannten Bereich auftreten. Somit sollten Fahrgäste für Züge zwischen Leipzig Hbf und Taucha sowie der Linie S 4 (Leipzig – Hoyerswerda) den Sonderfahrplan und Busabfahrten beachten.

Weitere Informationen unter www.mdv.de, MDV-Infotelefon 0341 91353591.

Von Karin Rieck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitungsküken 2017 gesucht!

    Es geht in eine neue Runde: Zum elften Mal sucht die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der R... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
25.04.2017 - 06:55 Uhr

Keller und Böttger treffen für die Blau-Weißen / Schönitz hält erneut einen Elfmeter

mehr
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr