Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eilenburger Schwimmhalle startet nach der Sommerpause in die neue Saison

Badespaß Eilenburger Schwimmhalle startet nach der Sommerpause in die neue Saison

In Eilenburg kann ab Montag wieder gebadet werden – die Schwimmhalle startet nach der Sommerpause in die neue Saison. Am 13. August lädt das Team zu einer großen Poolparty ein. Auf dieser werden auch mehrere DJs auftreten.

Die Bademeister Stefanie Krätzschmar und André Scholz freuen sich auch unter Wasser auf die Badegäste, die zur Saisoneröffnung am Montag in die Eilenburger Schwimmhalle kommen.

Quelle: Wolfgang Sens

Eilenburg. Ab Montag öffnet die Eilenburger Schwimmhalle nach der Sommerpause wieder ihre Pforten. Und während sonst immer mit einer Poolparty die Saison ausgeläutet wurde, soll damit diesmal der Start in der Freizeitstätte an der Ziegelstraße gefeiert werden. Termin: Sonnabend, 13. August, 18 bis 2 Uhr.

An diesem Tag lädt Eilenburgs größter Pool zum Feiern ein, kündigt das Team an. Das heißt: Gebadet werden kann im Innen- und Außenbereich bei toller Musik und leckeren Drinks. Für die rhythmische Untermalung wurden die DJs Scott Vilbert, bekannt für die Richtungen minimal & techhouse, und Sommernachtstraum gewonnen. Es soll eine Chillout-Zone im Außenbereich aufgebaut werden. Es gibt Eis, Slush-Eis, ein Futterzelt mit kleinem Imbiss, eine professionelle Bar und Blumendeko, wird launig auf der Facebook-Seite aufgezählt, was weiterhin fürs Wasser-Fest-Volk vorgehalten wird. Zur Abrundung des Ambientes soll aufblasbares Equipment in die Location gebracht werden, „soviel wie unsere Lungen hergeben“. Der erste Teil der Bestellung an diversen Schwimmtieren und Poolspielzeug ist dieser Tage schon in der Sport- und Freizeitstätte angekommen.

„Wir haben das schon zwei Mal gemacht, bekamen nur positives Feedback und mit der Wasserqualität gab es kein Problem“, erklärt Schwimmhallenchef Michel Müller, warum ein Event dieser Art auch zum Saisonstart ins Programm darf. Schließlich gehören zum Schwimmhallen-Team viele junge Leute, die gern wollen, dass in der Stadt auch mal etwas ungewöhnliche Veranstaltungen stattfinden können. „Gern könnt Ihr noch ein paar Ideen äußern, mit welchen wir Euch den Aufenthalt noch freudiger gestalten können“, rufen die Organisatoren die Besucher auf.

Von Heike Liesaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitungsküken 2017 gesucht!

    Es geht in eine neue Runde: Zum elften Mal sucht die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der R... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
25.04.2017 - 06:36 Uhr

Kreisliga A-West: Das Führungsduo vergrößert durch Heimsiege den Vorsprung

mehr
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr