Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eilenburger Schwimmverein macht sich für Sitz-Bänke stark

Eilenburger Schwimmverein macht sich für Sitz-Bänke stark

Der Eilenburger Schwimmsportverein will nun auch Bankangelegenheiten aktiv werden? Tatsächlich will er sich um Geld kümmern. Allerdings, um das für eine Open-Air-Sitzgelegenheit.

Voriger Artikel
Frischer Wind in Eilenburg: Der neue Chef erweitert die Rathaus-Öffnungszeit
Nächster Artikel
Eilenburger Sven Lehmann hilft Unternehmern auf der Suche nach Fachkräften

Bank- Beispiel: Angeschafft werden sollen ähnliche Modelle wie das an der Bushaltestelle Rinckartstraße, allerdings in Moosgrün.

Quelle: Heike Liesaus

Und es sind auf weitere Bank- Sponsoren fürs Stadtgebiet gefragt.

"Wir wollen bei der Elternversammlung im Oktober ansprechen, ob wir eine Bank vor der Schwimmhalle finanzieren", erklärte Vereinsvorsitzende Kathrin Niedermanner kürzlich bei der Eröffnung der Seniorenwoche. Immerhin zählen mehr als 300 Kinder und Erwachsene zu den Schwimmern. Der Stadt- seniorenrat initiierte die Aktion "Mach' mal Pause", mit der Sponsoren für Bänke gesucht werden. Gerade Ältere nutzen sie gern, um Rast einzulegen. Im Fall der Schwimmhallen-Bank könnte sich Niedermanner wiederum vor allem Kinder vorstellen, die Gelegenheit zum Niederlassen hätten.

Inzwischen ist zwischen Senioren und Stadtverwaltung abgestimmt, wie die pflegeleichten Bänke aussehen sollen: moosgrün aus Stahlblech, mit Sitzflächen und Rückenlehnen aus Stabmaterial. Stellplätze sind vorgesehen an der Berg-/Ecke Weinbergstraße; der Fischeraue; am Berg-Kreisverkehr; am Eingang Stadtpark; am Spielplatz Stadtpark; an der Bushaltestelle Leipziger Straße, Richtung Berg. Ideen für weitere Standorte werden entgegengenommen.

Info: Birgit Illo, Stadtverwaltung, Telefon: 03423 652233.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 10.09.2015

lis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
19.08.2017 - 19:07 Uhr

Nach dem 0:3 gegen die Kickers Markkleeberg haben die Muldestädter wieder in die Erfolgsspur gefunden. Sie besiegten Aufsteiger Lipsia Eutritzsch deutlich mit 4:0. 

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr