Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Eilenburger Tagesmütter verhandeln zurzeit über eine Erhöhung ihrer Bezüge
Region Eilenburg Eilenburger Tagesmütter verhandeln zurzeit über eine Erhöhung ihrer Bezüge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:58 01.02.2013
Alle sollen mal winken, damit Leben aufs Bild kommt. Marion Knorr, dienstälteste Tagesmutti in Eilenburg, schwärmt von ihrer Fünfertruppe: „Die sind alle ganz lieb.“ Quelle: Karin Rieck
Anzeige
Eilenburg

Die Stadtverwaltung warb in jüngster Zeit um Verstärkung, übrigens nicht nur unter Frauen, sondern auch Männern.

„Das Potenzial in diesem Bereich ist gut ausgelastet. Wir haben aber bisher noch allen Eltern, die ihr Kind in die Tagespflege geben wollen, eine Betreuung ermöglichen können", versichert einmal mehr Barbara Zille vom Sachgebiet Kindertagesstätten und Soziales im Eilenburger Rathaus. Wenn zum Schuljahrsbeginn der Wechsel vieler Kinder in die Kindergärten anstehe, sei das Angebot am Besten.

Mehr im Lokalteil

Karin Rieck

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bürgerhaus-Saal war voll, die Kinder füllten ihn, hübsch geschminkt und verkleidet. Der ECC bot mit seinem diesjährigem ersten Kinderfasching wieder jede Menge Spiel, Spaß und Tanz.

31.01.2013

Der Gemeinderat Zschepplin hat sich in dieser Woche über diese Nachricht gefreut: Im Kampf gegen die Pläne dänischer Investoren, unweit des Ortsteils Krippehna eine Schweinemastanlage zu errichten, gab es im Verfahren vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) in Bautzen einen Teilerfolg.

28.01.2013

Bereits zum 19. Mal sorgte am Samstag das traditionelle Neujahrskonzert des Volkschores und des Musikvereins Eilenburg für ein proppevolles Bürgerhaus. Dieses kulturelle Ereignis war bereits seit Wochen restlos ausverkauft.

14.01.2013
Anzeige