Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Eilenburger Trüffelzüchter im MDR-Riverboat
Region Eilenburg Eilenburger Trüffelzüchter im MDR-Riverboat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:50 06.01.2019
Trüffelsammler Gunter Kahlo aus Eilenburg im TV beim MDR-Riverboat. Quelle: Kathrin Kabelitz
Eilenburg

Kim Fisher und Jörg Kachelmann kehren nach Jahren der Abstinenz als Moderatorenpaar des MDR-Riverboates auf den TV-Bildschirm zurück und Gast der ersten Sendung am Freitag war ein Eilenburger. Gemeinsam mit Hund Frida saß Trüffel-Jäger Gunter Kahlo mit Sänger und Moderator Gunther Emmerlich, Tierfilmer Andreas Kieling, den Schauspielerinnen Stefanie Stappenbeck und Adele Neuhauser, Comedian Rüdiger Hoffmann sowie Sänger Helmut Lotti in einer Runde.

Trüffelhund Frida beim MDR-Riverboat. Quelle: Kathrin Kabelitz

Mit dem Schafezüchten ging es los

Schäfer und Glaskünstler, damit hatte Kahlo einst begonnen. 2009 hat ihn das Trüffelfieber gepackt. In Eilenburg bietet er neben Glaskunst Trüffelprodukte an. Zwei Hunde hat er mittlerweile auf den delikaten Trüffelgeruch spezialisiert und sich mit ihnen auf einen Deal geeinigt. Die kleinen Exemplare der edlen Pilze können sie behalten, die großen bekommt das Herrchen. In Frankreich geht der Trüffeljäger regelmäßig mit Interessierten auf Tour, Mitte Januar das nächste Mal. Eine Erfahrung gibt er dabei gern weiter: Trüffeln ist – langsam gehen, stehen und Zeit haben.

Für Gunter Kahlo jedenfalls war die Zeit im Riverboat eine schöne Erfahrung: „Danke an das Team, das sich so toll und lieb gekümmert hat und Frida so verwöhnt hat.“ Wenn es nach ihm geht: „Gern wieder.“

Von ka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zschepplin hat ein schwieriges Jahr ohne genehmigten Haushalt hinter sich. Und auch für 2019 hat die Bürgermeisterin kein gutes Bauchgefühl. Doch es gibt zum Glück privates Engagement.

06.01.2019

Müll und Vandalismus, zuletzt ein Brand – der Garagenkomplex in der Eilenburger Fischeraue wird immer mehr zum Problemviertel. Dabei hat die Stadt Pläne mit dem Areal.

05.01.2019

Gibt es ein Wolfsrudel auf der Roten Jahne bei Eilenburg? Das behauptet eine Facebook-Nutzerin. Sie hat einen Film gepostet, der die Tiere angeblich in dem Wald nahe des Doberschützer Ortsteils zeigt. Doch die Angaben sind falsch.

05.01.2019