Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eilenburger packen Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder in Moldawien

Lions Club Eilenburger packen Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder in Moldawien

Die Eilenburger haben wieder fleißig Weihnachtspäckchen für Kinder in Moldawien gepackt. Bis Donnerstag können sie auch noch in der Kinder- und Jugendarche abgegeben werden. Am Montag wird der Truck in Laußig beladen.

Arche-Leiterin Yvonne Henselin freut sich über die Päckchen, die aus der Grundschule Ost angekommen sind.

Quelle: Heike Liesaus

Eilenburg. Auf dem Boden, im Lagerraum der Eilenburger Kinder- und Jugendarche stapeln sich jetzt viele bunte Päckchen. „An die 60 sind bei uns abgegeben worden“, freut sich Leiterin Yvonne Henselin. Gerade brachte eine Lehrerin mehrere Säcke mit Kartons, die Kinder der Grundschule Ost gepackt hatten.

Noch bis Donnerstag können solche Spenden in der Arche abgegeben werden. Auch in diesem Jahr hat der Lions-Club die Aktion zugunsten von Kindern in Moldawien angeschoben: Ein kleines Päckchen oder ein Schuhkarton wird dazu mit buntem Geschenkpapier beklebt und für einen Jungen oder ein Mädchen bestimmter Altersgruppe gefüllt: Schulzeug wie Buntstifte, Füller, Hefte. Kleidung wie Mütze, Schal, warme Wintersachen, aber auch Zahnpasta, Duschbad, Shampoo sind gefragt, besonders natürlich intaktes Spielzeug. Süßigkeiten können ebenfalls abgeben werden, aber separat. Denn sie müssen extra befördert werden.

Zur Finanzierung des Transports hatten die Lions an ihrem Stand auf dem Weihnachtsmarkt den Streuobstwiesen-Apfel-Glühwein verkauft, für den die Mitglieder das Obst selbst geerntet hatten. Eine Spedition aus Moldawien ist beauftragt. Der Truck wird am Montag in Laußig ankommen, um auf dem Gelände der Firma Kräger beladen zu werden. Nicht allein bunten Päckchen gehen auf die Reise, sondern viele andere Hilfsgüter, die von Bedürftigen in Tiraspol und Umgebung gebraucht werden. So werden auch Sachspenden für ältere und psychisch kranke Erwachsene angenommen. Die Arche im Gemeindehaus, Nikolaiplatz 3, hat montags bis freitags von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Päckchen können auch direkt bei Firma Kräger, Laußig, abgegeben werden.

Von Heike Liesaus

eilenburg nikolaiplatz3 51.4594261 12.633425
eilenburg nikolaiplatz3
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr