Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eilenburgerin mit Intim-Fotos erpresst

WhatsApp Eilenburgerin mit Intim-Fotos erpresst

Eine WhatsApp-Bekanntschaft hat sich für eine 31 Jahre alte Eilenburgerin als böser Reinfall entpuppt. Der Unbekannte erpresste die Frau mit Intim-Fotos.

Die Frau verhandelte mit dem Unbekannten per WhatsApp.

Quelle: dpa

Eilenburg. Dass das Internet keineswegs nur Segen ist, sondern auch Fluch sein kann, musste jetzt eine junge Frau aus Eilenburg erleben. Wie die Polizei berichtete, habe die 31-Jährige nach einem privaten Kreditgeber gesucht. Auf ihr Inserat meldete sich dann tatsächlich jemand über das Chatportal Whats-App bei der Frau. Der unbekannte Schreiber erklärte sich demnach bereit, der Frau einen Kredit in Höhe von 10 000 Euro zu gewähren, wenn sie – und an dieser Stelle hätte man bereits hellhörig werden sollen, mahnt die Polizei in ihrer Mitteilung – ihm eine Versicherungssumme von 187 Euro überweisen würde.

Die 31-Jährige erklärte dem Fremden, dass sie mittellos sei und das Geld nicht habe, fragte jedoch, ob man sich mit einer anderen Gegenleistung einig werden könne. Hierauf wurden von der Frau intime Fotos gefordert. Arglos reagierte die 31-Jährige und schickte dem angeblichen Kreditgeber einige intime Bilder.

Der Gesprächspartner habe sich nun aber als Erpresser entpuppt und eine Zahlung von 1000 Euro verlangt, so die Polizei. Ansonsten werde er die Bilder der Frau im Internet auf Facebook und einschlägigen Horizontal-Gewerbeseiten veröffentlichen. In schlechter Grammatik wies er auf sein Vorhaben hin, woraufhin die 31-Jährige verängstigt die Hilfe der Polizei suchte und Anzeige erstattete.

Die Polizei warnt nun: „Geben Sie niemals persönliche Daten oder intime Bilder von sich preis, wenn sie nicht wissen, mit wem Sie es zu tun haben!“ Dass ein Kreditangebot unseriös sein könnte, zeige sich auf jeden Fall daran, dass zuvor eine Gegenzahlung verlangt wird.

Von vdp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr