Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eilenburgs Feuerwehr-Chef Gunter Kneiß wird 60

Geburtstag in der Stretch-Limo Eilenburgs Feuerwehr-Chef Gunter Kneiß wird 60

Mit weißer Stretch-Limo statt rotem Einsatzwagen wurde Eilenburgs Feuerwehr-Chef am Dienstagmorgen zum Dienst chauffiert und unter anderem von Landrat und OBM empfangen. Grund für den besonderen Empfang ist der 60. Geburtstag des Stadtbrandmeisters.

Gunter Kneiß wird zum Ehrentag im Edel-Gefährt vorgefahren.

Quelle: Wolfgang Sens

Eilenburg. Die Fahrzeuge, mit denen Gunter Kneiß beruflich unterwegs ist, sind rot und robust. Langgezogen und strahlend weiß präsentierte sich die Stretch-Limousine, mit denen Eilenburgs Feuerwehr-Chef am Dienstagmorgen von seiner Wohnung vor das Depot in der Rathenau-Straße chauffiert wurde.

Aus gutem Grund: Der Stadtbrandmeister, seit 22 Jahren an der Spitze der Muldestadt-Wehr, feierte seinen 60. Geburtstag. Und weil Gunter Kneiß dafür bekannt ist, keinen großen Aufriss um seine Person haben zu wollen, sollte es wenigstens ein standesgemäßer Empfang werden. Aus diesem Grund hatten die Kameraden die besondere Form der Beförderung organisiert.

Landrat Kai Emanuel (parteilos) wünschte Kneiß, dass dieser die Feuerwehr-Flamme noch lange am Lodern halten könne, um auch andere für die Wehr zu begeistern. Oberbürgermeister Ralf Scheler (parteilos) hofft für den Jubilar, dass dieser das Private, das immer hintenan stand, künftig stärker in den Fokus rücken werde. Und Nordsachsens Dezernentin Angelika Stoye nahm es aus eigener Erfahrung mit Humor: „Herzlich willkommen im Klub der 60-er. Ist nicht schlimm.“

Durch die Bank weg gab es von allen Gratulanten vor allem einen Wunsch: Dass Gunter Kneiß der Wehr noch lange erhalten bleibt. Eine private Feier soll folgen. Wann, so sagte Ehefrau Ilona, stehe noch nicht fest. Schließlich sei eine große Familie, zu der drei Kinder gehören, unter einen Hut zu bringen.

Von ka

Eilenburg 51.4597557 12.617702
Eilenburg
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
Eilenburg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 46,85km²

Einwohner: 15.452 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 330 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04838

Ortsvorwahlen: 03423

Stadtverwaltung: Marktplatz 1, 04838 Eilenburg

Ein Spaziergang durch die Region Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
14.12.2017 - 15:21 Uhr

Nachwuchsfußball auf Landesebene: Schenkenberg verlässt die Abstiegsplätze

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr