Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eilenburgs neue Truhenorgel wird mit Pauken und Geigen begrüßt

Kantorei-Konzert Eilenburgs neue Truhenorgel wird mit Pauken und Geigen begrüßt

Mit Pauken und Geigen ist die neue Truhenorgel in der Eilenburger Nikolaikirche begrüßt worden. Für das Konzert am Sonntag hatten sich die Sängerinnen und Sänger der Rinckart-Kantorei Verstärkung aus Delitzsch, des Mitteldeutschen Kammer-Orchesters und von Solisten geholt.

Konzert zur Einweihung der neuen Truhenorgel in der Eilenburger Nikolaikirche.

Quelle: Heike Liesaus

Eilenburg. Die Bänke in der Eilenburger Nikolaikirche sind zum Begrüßungskonzert der neuen Truhenorgel voll besetzt. Das war nun doch Grund für eine kleine Ansprache, fand Kantorin Lena Ruddies, die sonst vor allem Musik wirken lässt. Aber die Beschaffung des Instruments hat insgesamt sieben Jahre gebraucht. So war den vielen Spendern zu danken. Selbst der regionale Orgelbauer Stefan Pilz hatte seinen Anteil: „Er hat Tipps gegeben. Und sei es, welche Orgel man nicht kaufen sollte.“

Was das Instrument vermag, war im extra für diesen Anlass zusammengestellten Programm am Sonntag zu hören. So wurde der Einzug mit der Ratswahlkantate von Johann Sebastian Bach gewürdigt. Schließlich musste auch die richtige Wahl des Instruments getroffen werden, das dann im ersten Satz aus Händels Orgelkonzert F-Dur ein Solo geben konnte und schließlich die Chöre in der „Spatzenmesse“ Mozarts begleitete. Das Werk verdankt seinen Titel den Violin-Figuren im Satz Benedictus.

Die Besucher genossen die festliche Musik mit Orgel, Pauken, Geigen – und lateinischem Text. Die Sänger der Rinckart-Kantorei hatten sich fürs Konzert Verstärkung aus Delitzsch, vom Mitteldeutschen Kammer-Orchester und von Solisten geholt.

Von Heike Liesaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg
Eilenburg in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 46,85km²

Einwohner: 15.452 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 330 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04838

Ortsvorwahlen: 03423

Stadtverwaltung: Marktplatz 1, 04838 Eilenburg

Ein Spaziergang durch die Region Eilenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Fußball in Nordsachsen
  • Fußball in Nordsachsen
23.11.2017 - 10:23 Uhr

Wir übertragen am Sonnabend ab 14 Uhr das Landesklassespiel der blau-weißen Fußballer aus Leipzig gegen die Eisenbahner aus Delitzsch live.

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr