Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eine Dschungel-Reise auf Mutters Rücken

Eine Dschungel-Reise auf Mutters Rücken

Statt ihre Kinder abzuholen, blieben die Mütter für ein, zwei Stündchen im Hort. Denn nachträglich zum Muttertag zeigten Grundschüler, die in der Eilenburger Kita "Bummi-Kneipp" betreut werden, was sie hier alles lernen.

Voriger Artikel
Sperrmüllberge türmen sich in Hohenprießnitz
Nächster Artikel
Steffi Schober hat die Finanzen fest im Blick

Mal mehr und mal weniger vorsichtig wird Mamas Rücken bearbeitet.

Quelle: Heike Liesaus

Eilenburg. "Das machen wir schon das vierte Jahr", war von Erzieherin Monika Sigismund zu hören. Zirka 80 Hortkinder besuchen die Einrichtung in Trägerschaft der Volkssolidarität.

In der zweiten Etage war erst einmal ein Konzert aus Kinder- und Mütterstimmen zu hören. Soundtrack der großen Bastelrunde: Stoffbeutel wurden mit farbigen Handabdrücken verziert, güldene Schutzengel gebaut. Zum Angucken und späteren Verinnerlichen, sprich: Essen. Denn Grundlage waren die goldenen Schoko-Nuss-Waffel-Kugeln. Doch vor der Tür in den Raum nebenan wartete eine Gruppe: Dahinter Stille und gedämpftes Licht. Die Mamas durften sich auf Matten ausstrecken. Die Erzieherin hatte sich eine Massage-Geschichte ausgedacht. Thema: Dschungel-Reise. Danach trommelten, hüpften und krabbelten die Kinderhände auf den Mütterrücken. In einem anderen der Zimmer wurde Yoga geübt, wurden Mutter und Kind gemeinsam zu Storch und Heuschrecke. Auch Spiele wurden getestet, die Wasser-Tret-Strecke und natürlich das Buffet verkostet, für dessen Ausstattung die Mütter gesorgt hatten. "Man merkt, dass die Kinder richtig aufgeregt sind, wenn sie das alles vorstellen dürfen. Eine tolle Sache", lobte Katja Angermann, die an diesem Tag von ihrem neunjährigen Sohn Jeremy verwöhnt wurde.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 29.05.2015
Von Heike Liesaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Eilenburg

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr