Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Eilenburg Feuer in Eilenburger Backstube ausgebrochen
Region Eilenburg Feuer in Eilenburger Backstube ausgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 12.06.2018
Die Feuerwehr musste ausrücken. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Eilenburg

Wegen fahrlässiger Brandstiftung ermittelt jetzt die Polizei in Eilenburg. Wie die Polizei nun mitteilte, habe ein Bäcker am 2. Juni in einer gemieteten Backstube in der Puschkinstraße Fleisch im Brotteig gebacken und dazu ein spezielles Backprogramm eingestellt.

Allerdings habe er das Programm im Anschluss nicht wieder zurückgesetzt, was dazu geführt habe, dass es am vergangenen Sonnabend erneut startete und die im Ofen lagernden Brötchen verbrannte. Als der Bäcker das mitbekam, habe er die etwa 100 verbrannten Brötchen abgelöscht, sie in einen Karton gepackt und in den Liefergang gestellt. Danach verschloss er die Bäckerei und fuhr nach Hause.

Wenig später aber rief ein Anwohner die Feuerwehr, denn er sah am Samstagabend dicke Rauchschwaden aus dem Fenster der Bäckerei in den Innenhof ziehen. Nicht lange danach rückten die Feuerwehrkameraden an, öffneten die Eingangstür zur Bäckerei und löschten die Flammen. Die Höhe des Sachschadens – durch die Hitzeeinwirkung war die Decke großflächig beschädigt – ist noch nicht bekannt.

Von kasto

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Ehrenamt im Landkreis Nordsachsen soll finanziell unterstützt werden. Im Kreistag geht es an diesem Mittwoch um ein Budget in Höhe von 100.000 Euro, das der Freistaat Sachsen zur Verfügung stellt. Aber für wen ist das Geld vorgesehen?

12.06.2018

Die Landestalsperrenverwaltung plant Unterhaltungsarbeiten an Gewässern erster Ordnung sowie zugehörigen Hochwasserschutzanlagen in Bereichen Bad Düben und Eilenburg. Folgendes wird gemacht.

12.06.2018

Die Qualität der Stromversorgung verbessern, mehr Effizienz schaffen. Um das in der Region Mockrehna zu erreichen, schiebt Mitnetz Strom jetzt einige Projekte an und investiert erheblich.

12.06.2018
Anzeige